Habe gerade neu gelernt auf der Gitarre ein paar Akkorde zu spielen und suche jetzt nach einem einfachen Stück, kein Fingerplay, das sich toll anhört?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Darfs was älteres sein? "Lady in Black" von Uriah Heep z. B. kommt mit zwei einfachen Akkorden aus, G und Am. "Bad Moon Rising" von CCR und
"End of the Line" von den Traveling Wilburys sind mit D-A-G auch schnell gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin grade selber dabei wieder Gitarre an zu fangen und ich finde Nothing else matters von Metallica ganz gut hier ein Tutorial:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Netz gibt es jede Menge Seiten mit einfachen Songs, die man mit 2,3 oder 4 Griffen, die man beherrscht, recht vernünftig spielen kann: Suche (google) doch mal nach Songs die Du kennst, mit dem Zusatz "chords", da kannst du dann sehen, welche Griffe für den Song nötig sind.

Sollten Sie in einer anderen Grundtonart geschrieben sein, hilft eine Transponier-Tabelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackyemma
04.03.2017, 18:55

Wo findet man solche?!?

0

Country roads

ttps://

Boulevard of broken dreams

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was noch ganz cool und witzig kommt (ich habe es auch sogar schonmal Live gespielt) ist von Edvard Grieg - In der Halle des Bergkönigs. Man kann mit dem Lied nämlich viel experimentieren, z.B. Teile mit einer Palmmute und Sechzentel am Ende oder einer Palmmute und Halben Noten am Anfang. Viel Spaß beim Anschauen und lernen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

RipTard auf YouTube schauen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?