Habe gerade mit meinem Roller ein Fahrschulauto überholt.Hat das Konzequenzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jeder Mensch hat das Recht die Polizei anzurufen, wenn er sich im Straßenverkehr von einer anderen Person genötigt fühlt. Allerdings wären Zeugen bei einer Anschuldigung hilfreich.

Ob der Fahrlehrer aber wirklich die 110 gewählt hat wird sich die nächsten Wochen zeigen. Vielleicht bekommst du eine Vorladung auf eine Wache, um dich zu den Fall zu äußern. Vielleicht aber auch nicht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Bongomongo, Ich denke nicht, das der Fahrschullehrer die Polizei anrufen wird, weil du 5 km/h zu schnell gefahren bist. Keine Angst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst du wohl spätestens dann wissen, wenn du Post gekriegt hast :-) War er allein im Auto?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein. hat er dich gefilmt ^^ hat keine beweise. außerdem ist er kein bulle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?