Habe gerade milka schokolade gegessen 2-3 Stücke?

7 Antworten

Schokolade kann nicht schlecht werden, sie verändert nur den Geschmack (wie du bemerkt hast) und das Aussehen.

Ist also nicht schlimm, also keine Sorge :)

Lg von der LeuchtturmMoewe :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nichts. Die ist über den Sommer bestimmt mal angeschmolzen und wieder erhärtet, dadurch ändert sich die Konsistenz und auch etwas der Geschmack. Außer dass sie nicht mehr so lecker für Dich ist, wird nix weiter passieren.

Da passiert nichts. Vermutlich ist sie zwischenzeitlich etwas angeschmolzen, dadurch haben sich die Fettbestandteile der Kakaobutter gelöst, das kann schonmal den Geschmack verändern. Aber richtig schlecht wird Schokolade eigentlich nicht.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ach da passiert gar nichts.

Bei Schokolade kannst du das Haltbarkeitsdatum getrost ignorieren.

Solange sie dir noch schmeckt, ist alles gut. Auch Vollmilch-Schoki hält sich ewig über das MDH hinaus. Vielleicht "beschlägt" sie ein bisschen. Aber das ist nicht weiter schlimm.

Nur bei gefüllten Sachen merkt man doch relativ schnell, dass was nicht stimmt. Ich hatte mal ne Packung Yogurette erwischt, die ein Jahr drüber war. Das war dann ganz bröselig und gelb innen. ^^"

Meins war auch mit oreo aber auch gelb, hattest du was gemerkt?

0

Nö, bei der Menge sicher nicht

Was möchtest Du wissen?