habe gehört das ein mädchen von petting schwanger geworden ist..sie sei aber wohl noch jungfrau?

5 Antworten

Natürlich kann eine Jungfrau auch schwanger werden, wenn sie mit der lebensschaffenden Flüssigkeit Kontakt hat. Auch ohne GV. Da reicht schon ein infiziertes Taschentuch. Die kleinen Wesen wollen sich nur in die Gebärmütter einnisten und wachsen – egal wie. Es heißt so schön: viele Wege führen nach Rom.

Natürlich ist das möglich ! Samen kann zumal auch über die hände übertragen werden und auch der lusttropfen kann immer hineingelangen (durch nah bei einander liegen)und kann zur schwangerschaft führen . obwohl alle fantasien offen sind allerdings ist das mit schwangerschaft ziehmlich unwahrscheinlich

noch nicht aufgeregt sein. sowas ist wohl eher sehr selten, an der luft sind die spermien nur bis zu 5 minuten lebensfähig. jetzt fang nicht an zu überlegen, wie lange war das und wie lange das. wenn du unsicher bist, geh in eine apotheke und lass dich beraten zwecks eines schwangerschaftstestes. sie werden dir dort alles erklären, ab wann du ihn machen kannst und wie. dann hast du ruhe.

Er ist ja nicht schwanger, er hat nur gehört, daß ein Mädchen .............

0

Periode zwei Tage überfällig - Schwanger?

Meine Freundin und ich haben noch keinen Sex gehabt, aber halt schon so gefingert usw. Sie ist jetzt zwei Tage drüber und ich mache mir Sorgen, dass sie jetzt schwanger ist... Wir haben, auch beim Petting immer ein Kondom benutzt, aber beim fingern könnten Spermien da gewesen sein. Für wie wahrscheinlich haltet ihr eine Schwangerschaft?

...zur Frage

Schwanger bei Petting trotz Jungfrau?

Heyho ^^ Vor 5 Wochen war ich bei meinem Freund und wir haben zum ersten mal Petting gemacht und waren auch mal zusammen baden. zu der zeit hatte ich noch ein bisschen meine tage. Vor einer Woche sollte ich dann meine Tage wieder bekommen, das war aber nicht so. bin jetzt also fast 2 wochen drüber... Meine Mutter schiebt total panik, weil ich das sonst immer Regelmäßig hab. Mein freund meinte er glaubt nicht dass ich schwanger bin, nur das es sich auch durch eine Impfung (die ich davor hatte) und durch den Stress meiner Mutter verschieben könnte. Dennoch bin ich mir nicht sicher. Die Pille nehm ich nicht, beim Frauenarzt war ich auch noch nie (bin 16), Petting war nur mit Händen und bei uns nicht nacheinander, bin auch noch Jungfrau (kann man da überhaupt schwanger werden?), kann sich das auch durch das Petting aufschieben, weil es ja das erste mal war und dann doch recht häufig? und wenn man zusammen badet, besteht da auch eine Chance schwanger zu werden, auch wenn man da nichts besonderes macht? und wie lange soll ich noch warten bis ich reagieren soll, sollte ich es mal mit einem Schwangerschaftstest aus dem Supermarkt ausprobieren? ....

Klingt vielleicht etwas verwirrend, aber danke für antworten! ;)

...zur Frage

Schwangerschaft durch Petting und Lusttropfen möglich?

Hey, ich bin am verzweifeln und bitte um normale antworten. Das wir hätten verhüten sollen etc. Will ich nicht hören, das ist mir im nachhinein natürlich alles bewusst.

Also folgendes: ich und meine 17 jährige freundin, DIE JUNGFRAU IST, haben petting gemacht. Sie war extrem feucht und hatte ihren slip, welcher logischerweise nass war, an. Ich hatte nichts mehr an. Ich habe mit meinem penis an ihrer scheide gerieben und zwar auch mit der eichel. Jetzt habe ich die befürchtung, dass lusttropfen entstanden sind und habe folgende frage:

Ist es möglich, wenn ja - wie sehr - dass sie nun schwanger ist? Das alles ist gestern geschehen.

Nochmal um es euch zu verinnerlichen: sie trug einen slip und ich nichts. Sie war sehr feucht. Sie ist zudem jungfrau. Ich bin nicht wirklich in sie eingedrungen mit meinem penis. Höchstens habe ich meinen penis mit ihrer unterhose etwas (1cm) nach innen gedrückt.

Ich bitte um ernste antworten DANKE SCHONMAL!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?