Habe gehört ab einer bestimmten zeit am tag soll man fetter werden weil die nahrung die man zu sich nimmt ab dieser zeit nicht gut brennt oder sowas?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist totaler Schwachsinn das der Magen am Abend nicht mehr gut arbeitet und was es sonst noch so für schwachsinnigen Theorien gibt.

Der Punkt ist einfach das man sich Abends weniger bewegt als am Morgen oder am Mittag. Würde man Abends noch spazieren gehen oder sich allgemein noch bewegen wie am Tage, wäre es auch da weniger kritisch vorher noch was zu essen. Frühstück verbrennt man ja auf der Arbeit auch. Mittagessen wird genauso verbrannt durch Bewegung. Abends ist das dann bei den meisten nicht mehr der Fall, weil man da vielmehr Fernseh schaut oder ein Buch auf der Couch liest. Logisch oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emir51
25.05.2016, 01:27

meine frage war ob man abends also wenn man abends viel isst doppelt fetter wird als wenn man vormittag oder am mittag ist

0
Kommentar von Emir51
25.05.2016, 01:47

ok

0

Am Abend  vor dem schlafen am besten nichts essen, da arbeitet der Magen nicht gut habe ich gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emir51
25.05.2016, 01:18

und dadurch wird man fetter oder?

0

Einfach vier Stunden vor dem Schlafen gehen nichts mehr essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fLawLess4rm
25.05.2016, 01:49

Warum das ?

0
Kommentar von Smile2601
25.05.2016, 01:56

So lang braucht der Körper ca. bis er das Essen verdaut hat deshalb

0

Was möchtest Du wissen?