Habe furchtbare Schmerzen beim atmen es wird immer schlimmer, ich bin 14 was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Schätzchen du solltest zum Arzt sofort. Alles was mit Schmerz zu tun hat sollte sofort von einem Arzt angesehen werden. Wann kommen deine Eltern? Ich würde den Notarzt rufen und nicht warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht aufhört ruf den krankenwagen du solltest sowas nicht auf die leichte schulter nehmen (wenn du in letzter zeit prellungen im brustkorb hattest (oder sowas in der art ) könnte das was inneres sein ,...aber keine panik bekommen. Solltest du probleme bei atmen haben strecke beide arme hinter deinen rücken und sitz aufrecht das öffnet den brustkorb. Solltsst du den krankenwagen rufen beschreibe denen am telefon genau was du hast damit die den richtigen wagen losschicken (das die das richtige equipment dabei haben oder das richtige personal.) Auf rpneden fall würe ich mal nen verwanten anrufen der vorbei kommt (klingel den wach GESUNDHEIT GEHT VOR ) dusolltest nicht alleine sein sollte was passieren. Und am besten wirklich malcins krankenhaus (diese nacht ) und dich mal prüfen lassen (dienhelfen einem da sehr gut bin da mal wegen extremen magenschmerzen nachts von familie hingefahren worden und die haben mir dann medikamente verschrieben die sofort geholfen haben ...du bist doch kranken versichert ...nutze es .
Es wird schon nichts schlimmes sein .
Aber wirklich du solltest heute nacht nicht alleine sein (du brauchst jemanden der dich im notfall ins krankenhaus fahren kann , also keinen 14 jährige freundin odr freund.)
Und ich glaube die haben auch gratis hotlines die 24 h am tag zu erreichen sind .)such auf na krankenhaus seite.)
Gute besserung und keine panik
Mannenzie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Also vor allem solltest Du Dich erst einmal beruhigen.
Wie es scheint, hast Du es womöglich mit der Angst zu tun bekommen wegen der ungewöhnlichen Situation, die Du so noch nicht erlebt hast, und bist damit überfordert. Das kann dann solche Angstzustände auslösen.
Am besten ist, Du versucht erst einmal, Dich etwas abzulenken. Wenn es erst einmal hell wird, dann ist anzunehmen, daß Deine Beschwerden auch wieder besser werden und dann ganz abklingen.
Es kann zwar sein, daß Du tatsächlich Halsschmerzen hast, aber mit Schmerzen, die von der Lungen bzw. den Bronchien kommen, sind diese kaum zu verwechseln. Das ist mit großer Wahrscheinlich ein subjektives Gefühl, daß Du hast.
Falls es wirklich schlimmer wird, solltest Du aber durchaus Deine Eltern anrufen.
Aber zunächst würde ich einmal versuchen, mich abzulenken und zur Ruhe zu kommen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, hier ist Thomas aus Thailand.
Ich habe eben Deinen Text gelesen und kann Dich gut verstehen. Aber bewahre mal als erstes ein bisschen Ruhe; es wird bestimmt nichts schlimmes sein, bestimmt kein ernstes Problem mit der Lunge. Ich bin ja kein Arzt, aber so wie Du das beschreibst, könnte es eine Lungenentzündung oder der Anfang davon sein. Nichts schlimmes. Braucht bloss die richtigen Medikamente. Ein Aspirin ist für Schmerzen allgemein, für Fieber auch. Aber falls es denn eine arge Erkältung wäre - vielleicht mit einer angehenden Lungenentzündung - dann brauchst Du bestimmt ein anderes Medikament, dass Dir ein Doktor geben muss.
So und betreffend morgen: Wenn Deine Eltern kommen, dann sag Ihnen was los ist. Dann ab zum Onkel Doktor, Pillen holen und bestimmt wird es Dir schon kurz danach so gut gehen, dass Dein Schatz Dich besuchen kann.
Gib Sorge zu Dir und mach das so, ehrlich.

Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ist es wirklich schlimm  rufe den Notarzt an, gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatte ich an Karneval auch !!! Sofort zum Arzt oder Krankenwagen !!! War bei mir so schlimm das ich in Ohnmacht gefallen bin !!! Fast eine Lungenentzündung gehabt und die kann tödlich enden !!! 😔😔 ich würde meine Eltern anrufen und sie nachhause schicken oder wirklich Rtw rufen .. (Rtw- Rettungswagen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aspirin unterdrückt lediglich den Schmerz, die Ursache der Erkrankung ist trotzdem noch vorhanden. Du solltest dir überlegen, ob es wirklich wichtiger ist, deinen Eltern nichts zu sagen und deinen Schwarm zu treffen und deine Gesundheit aufs Spiel zu setzen. Ruf lieber beim ärztlichen Notdienst an, alles andere ist nebensächlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich die Faktoren

- das erste mal alleine über Nacht zuhause

- lang ersehntes Treffen mit dem Schwarm

- Alter 14

zusammenzähle, dann klingt das für mich erstmal eher nach ganz normalen Teenie Stress. Du scheinst dich da hart reinzusteigern. Enormer emotionaler Stress kann Krankheitssymptome hervorrufen.

In deinem Alter werden die Kidz häufig vor Prüfungen krank - daran ist aber noch niemand gestorben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Dir auch dringend den Arzt empfehlen!!!!!! Schreib doch bitte mal, wie die Sache ausgegangen ist, ja? Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu notfalls... lass dich vom krankenwagen abholn
ich bin mir sicher, du brauchst eine inhalierung... oder lass dich hinfahrn, das wird dir bestimmt gut tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?