Habe furchtbar starken tinnitus

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe seit 5 Jahren mit Tinnitus zu tun, du solltest das durch einen Hals-Nasen-Ohrenarzt abklären lassen. Bei Tinnitus verliert man ja auch Gehör. Ich habe dadurch das ich nicht gegangen bin am Anfang, Gehör verloren. Dann müsste dir der Arzt Kortison verschreiben für ca 10 Tage. Experimentiere nicht mit anderen Medikamenten!

Grüße Maus 43

Hast Du mal Deinen Blutdruck kontrollieren lassen? Ein Tinnitus kann auch davon kommen, ist bei mir der Fall zB.

Wenn es sich um schlechte Durchblutung handelt hilft meist Rosskastanie den Venen Wir nehmen die vom Drogeriemarkt (gelbe Packung Frauenbeine abgebildet) Auch Vitamin C halte ich für sinnvoll..

Experimentier lieber nicht auf eigene Faust mit diversen Medis rum. Klär das mit Deinem Arzt, der kann NW besser abschätzen, evtl. Wechselwirkungen..

Am besten klärst du das mit deinem Arzt ab. Nur der kann dir wirklich helfen.

Was möchtest Du wissen?