Habe Freund verlassen für einen anderen!

11 Antworten

Hi, Deine Antwort erinnert mich an die Fabel vom Hund und dem Stück Fleisch (Aesop). Du hast aber Deinem Ex einen Gefallen getan, indem Du ihn jetzt verließest, dadurch ist ihm eine spätere Trennung erspart geblieben. Er sollte Dir dafür dankbar sein. Irgendwann wirst auch Du älter, mußt dann die Retouren und B-Ware akzeptieren, weil dann selbst zur Kategorie zugehörig. Bedenke, 100% gibts nie. Sei zufrieden, wenn Du 70% bekommst. Lerne, Dich zu bescheiden. Und treu zu sein. Gruß Osmond http://www.hekaya.de/txt.hx/der-hund-und-das-stueck-fleisch--fabel--aesop_27

verlasse J. und führe mit F eine beziehung so wie er sie für richtig empfindet. du musst jetzt ganz kleine brötchen backen. wenn er wirklich der mann deiner träume ist, wird sich das auf dauer auch herauskristallisieren. dafür muss er aber erstmal sehen, dass du eine klare linie fahren kannst.

viel glück! :-)

Du solltest dir erst mal im Klaren sein, was du eigentlich willst. Bis dahin wäre es am besten, keine Beziehung zu führen. Man kann sich nicht mit dem Einen über den Anderen hinwegtrösten. Das funktioniert nicht und ist auch nicht fair den Männern gegenüber.

Ex will mich zurück. nachdem sie mich für einen Anderen verlassen hat. Was tun?

Hey,

Während unserer damaligen Beziehung, versaute ihr Ex unserer Partnerschaft, indem er mit Suizidversuchen drohte, ihre Mutter vollspamte, ihren Vater (mit den er sein Hobby teilt) die ohren volljammerte und und und. Sie hat mich dann letztendlich verlassen, weil sie nicht mehr wusste was sie tun sollte und ihre Gefühle unklar waren. Nachdem sie ca. eine Woche später mit ihren Ex zusammen kam, brach ich den Kontakt ab, weil ich mir sehr verarscht vorkam. Sie hat mittlerweile seit 3 Monaten krampfhaft den Kontakt mit mir gehalten und sagt mir heute Abend, dass sie mich immernoch am meisten liebt. und ihren jetzigen Freund verlassen will.

Soooo...ich hab keine Ahnung was ich nun machen soll....ich kann doch nicht einfach wieder zu ihr zurück? Ich bin doch nicht irgendein daher gelaufener Typ den man nehmen und wieder weglegen kann wie man will......nur das gibt es ein Problem...ich liebe sie immernoch sehr.

Was soll ich tun?! Wie würdet ihr vorgehen??

...zur Frage

Ex hat mich ausgetauscht und möchte mich wieder zurück, was tun?

Im Herbst letzten jahres wurde ich von meiner Ex verlassen. Sie hat im Sprachaufenthalt (3 Wochen) einen neuen kennengelernt. Als sie nach hause kam streitet sie alles ab aber sie machte trotzdem mit mir schluss. Nach 2-3 Wochen kam sie mit ihm zusammen. Sofort hab ich den Kontakt zu ihr abgebrochen. Sie ist jetzt nicht mehr mit ihrem neuen Typ zusammen und ich vermute, dass sie mich zurück möchte...(sie verhält sich so)

Anzumerken ist, dass ich die letzten etwa 4 Monate von unserer Beziehung kein guter Freund war und ich war auch sehr desinteressiert. Als sie mich verlassen hat, merkte ich was für ein Fehler ich gemacht habe. Aber ich konnte sehr gut damit abschliessen, bis heute als ich sie wieder getroffen habe. Ich habe immer noch gefühle für sie. Aber ich weiss nicht ob ich sie zurück nehmen soll, denn sie hat mich einfach so ausgetauscht und mich danach ignoiert.

Was soll ich tun?

...zur Frage

Ex zurück, trotz neuer Freundin?

Hallo,

ich bin w, 24, und bin seit Dezember 2014 nach 7 Jahren Beziehung wieder single. Getrennt haben wir uns beide, da wir uns einfach auseinander gelebt haben. Wir haben uns trotzdem mit Aussicht auf eventuellen Neustart getrennt.

Der ganze Ablauf war etwas komplizierter. Wir haben bereits zusammen gewohnt, sodass ich ausgezogen bin.

Da der Hauptgrund der Trennung war, dass er fast keine Zeit mehr für mich hatte, hatte ich mir für einen Neustart mehr Aufmerksamkeit von ihm erwartet... zB dass wir mal Essen gehen, Kino etc.

Das kam nie zustande - sodass ich nach ca. 5 Monaten jemand neues traf. - Auch dann kam keine Reaktion von meinem Ex.

Bei mir was das mit diesem Typen schnell wieder vorbei. Aber mein Ex hat jetzt auch jemanden. Da ich zu meinen Gefühlen stehen kann - nicht so wie er - habe ich ihn um ein Gespräch gebeten, und ihm meine Gefühle offenbart.

Ende des Liedes: Er denkt nicht mehr über uns nach (seine Worte), vielleicht wird es irgendwann mal wieder was...

(Ich muss dazu sagen, er hat darüber nachgedacht sie zu verlassen, aber jetzt passt doch wieder alles)

ich weiß, wirre Geschichte und ich weiß auch, wenn er sagt ich brauch mir keine Hoffnungen zu machen ist eh alles klar, aber manchmal kommen wieder so kleine Anzeichen...

Jemand sowas schon mal durchgemacht? Wie ist es ausgegangen? Irgendwelche Tipps außer vergiss ihn??

Danke

...zur Frage

Eine Beziehung mit dem besten Freund meines Ex Freundes anfangen?

Hey Leute, bevor ich mit meinem Ex zusammen kam, war sein bester Freund schon verliebt in mich. Ich habe mir nicht so viele Gedanken gemacht darüber. Dann kam ich mit seinem besten Freund zusammen. Aber aus bestimmten Gründen habe ich ihn verlassen. So dem auch sei, möchte der beste Freund immer noch was von mir. Ich weiß es ist nicht korrekt von mir wenn ich was mit ihm anfangen würde, aber er hat auf mich so lange gewartet und wer macht schon sowas??
Ich bin fasziniert von ihm, dass er mich immer noch haben möchte.
Soll ich darauf eingehen?
Bitte keine unnötigen Rückmeldungen.
Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?