Habe fischerei schein aber was bringt das

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

alleine angeln darffst du nur wenn du einen richtigebn fischerreischein hast. jetzt hast du einen jugendfischerreischein (wie ich auch), da darf man eig. noch nciht alleine angeln gehen, aber ich mache es machnmal trotzdem eig. passiert dir da nichts, aber man kann ja nie wissen...

Also wenn du alleine gehen würdest und erwischt wirst, gibts SEHR große Probleme. Das kann im Wiederholungsfall auf den Jugendfischereischeinentzug oder sogar auf Vereinsauschluss hinauslaufen. Außerdem müssten deine Eltern Strafe zahlen, weil das dann als Wilderei gilt.

Du hast jetzt den jugendfischerreischein ,da musst du mit einem zusammen angeln der den richtigen schein hatt und damit hat er dan die verantwortung

Ich schätze mal du hast keinen Fischereischein, sondern den Jugendfischereischein beantragt. Damit darfst du in Begleitung eines Erwachsenen Anglers bis zum 18. Lebensjahr dieses Hobby betreiben. Mit 13 kannst du dich zum Lehrgang eines richtigen Fischereischeines anmelden, der dir dann mit 14 Jahren und abgeschlossener Prüfung ausgehändigt wird. Ob du dann noch eine Begleitung benötigst kann ich dir nicht sagen, da ich schon seit 5 Jahre dort nicht mehr Angeln war. In Bayern lautet das Gesetz wie folgt, und ich denke in Thüringen trifft das auch zu. 14 J und abgelegter Prüfung benötigst du keine Aufsicht mehr.

Warum diese Einschränkungen ? Ganz einfach. .. Wie man sieht besitzt du keine Gestzeskund was das Fischereigesetz betrifft. Dir fehlt die Sachkunde, Fischkunde, Gerätekunde und Fachwissen über Tiere, Naturschutz Beim Angeln geht man mit lebenden Tieren um, die man ggf schlachten möchte, somit auch Wissen über die Inneren Organe haben sollte. Kennstniss wie man einen Fisch betäubt und wo man das Messer ansetzt, denn selten wissen sogar richtige Angler wie ein Kiemenrundschnitt geht.

Und der Hauptgrund. Angler sollten wissen das dies Hobby auch viel Verantwortung abverlangt, denn das Wasser besteht nicht nur auf Karpfen und Hecht, und das Ufer nicht nur aus Erde und Gras. Natur und Tierschutz sollte an 1. Stelle stehen.

hallo erst mal.Also bei mir in münchen darf ich den angelschein mit 18 machen weil ich dann vollljährig bin und ich die verantwortung über mich selbst habe.Wieso frägst du nicht einfach in deinem angelverein nach?

hoffe konnte helfen!

Du in München darfst den Lehrgang mit 13 beginnen und nach abgelegter Prüfung und mit dem vollendeten 14 Lebensjahr wird dir der richtige Schein ausgestellt. Sage also nicht das du den Schein erst mit 18 machen darfst, denn das stimmt nicht.

0

Erfahrungsgemäss, ich bin seit 65 Jahren Angler, seit 1972 mit Anglerschein, fehlt zum Wissen noch sehr oft das erfordrliche Verantwortungsbewusstsein.

Was möchtest Du wissen?