Habe einen Virus auf meinem Ipad Air, was kann ich machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

bevor du das jetzt alles selbst in die Hand nimmst, geh am besten in einen Apple Store und lass ihn dort checken. Wenn du noch was kaputt machen solltest, dann kann dir das Apple nicht abnehmen und du musst dir vllt noch ein neues iPad kaufen.

Geh zum Apple Store und hole dir dort ein Termin. Auch wenn es länger dauert, am Ende wirst du mehr Erfolg haben. Wenn ihnen dieser Virus durch die Finger beim App Store gegangen ist, dann kann es bestimmt auch gut sein, dass du ein neues iPad bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickiPJ
01.01.2016, 23:40

Ja das ist für mich eben die Alternativlösung, falls ich hier nichts finde.

0

Für iPads gibt es keine Viren, das ist unter iOS und dem Sandbox-Modus nicht möglich.*

Die AppleID-Abfrage gehört zu Apples Sicherheitseinrichtung.


*gilt nicht für iPads mit Jailbreak

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickiPJ
01.01.2016, 23:32

Ich habe mir um ehrlich zu sein auch gefragt wie das geht.

Bei der Abfragung meines Apple ID Passworts auf meinem Ipad habe ich das Passwort dann auch richtig eingegeben, jedoch passierte immer darauf nichts. Ich habe anschliessend mein Passwort auf einem sekundären Gerät geändert.

0

Geh einfach in einen Apple Store das kostet nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iOS hat keine Viren.

Es muss was an der Software sein.
Versuch mal ein Softreset (Power- & Homebutton gleichzeitig drücken).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickiPJ
01.01.2016, 23:33

Das habe ich natürlich als erstes versucht - ohne Erfolg

0

Was möchtest Du wissen?