Habe einen venenzugang bekommen am ersten und zweiten Tag war die Kanüle gefüllt mit Blut am dritten Tag war kaum Blut sichtbar wurde die falsch angelegt?

2 Antworten

Wenn sie falsch gelegt wäre, hätte man nichts infundieren können. Die Flüssigkeit wäre dann ins Gewebe gelaufen und hätte eine dicke, schmerzhafte Beule erzeugt.

Beim nächsten Mal frag einfach einen der Pfleger oder Ärzte, wenn du den Verdacht hast, dass etwas nicht stimmt. Dann kann derjenige entweder sofort handeln, oder dir deine Frage beantworten.

Also bei mir lag der selbe Zugang 6 Tage anfangs kam aus der Kanülen Blut raus dann die letzten 3 Tage kaum Blut sichtbar und meine Hand ist leicht etwas dick geworden kann das sein das es falsch gelaufen ist nicht in die vene?

0
@Nightlifefrea

Wenn dir jemand 250 ml Flüssigkeit oder mehr ins Gewebe laufen lässt, meinst du dass du erst nach drei Tagen merkst? Das ist ein ganzes Glas Wasser. ;-)

1

Wenn die Kanüle falsch gelegen hätte, hättest du es sofort bei der ersten Infusion oder Medikamentengabe gemerkt.

Darf ich wissen woran man es merkt ?

0
@Nightlifefrea

Wenn eine Kanüle neben der Vene liegt, würde jegliche Flüssigkeit ins Unterhautgewebe gelangen. Bei Medikamenten würde das deutlich brennen und bei Kochsalzlösung würde sich eine große Wölbung rings um den Einstich bilden.

2

verbluten möglich?

Hallo! Ich war heute beim Blut abnehmen, weil ich in der Schule kurz davor war zusammen zu klappen. Als meine Ärztin einfach nicht die Ader in meinem Arm getroffen hat und drin herumgestochert hat, kam mir ein Gedanke. Sie hat mir ja diese Kanüle in der Arm geschoben und mithilfe einer Spritze Blut rausgezogen. Angenommen, die Kanüle würde drin bleiben und man würde sonst nichts tun, außer mit dieser Kanüle im Arm dasitzen. Kann man dann verbluten? Oder läuft da überhaupt Blut raus?

...zur Frage

Blut im Mund jeden Morgen?

Hey Pipeeeel, irgendwie fühle ich mich von all den Ärzten veräppelt, ich war schon eine Zeit im KH und habe ihnen damals mitgeteilt, daß ich jeden zweiten oder dritten Morgen wenn ich aufstehe und meine Augen wasche, dazu mein Mund ausspüle, ich Blut im Speichel habe ohne das ich vorher meine Zähne putze, erst dannach. Was könnte das sein? Heute hatte ich höllische Zahnschmerzen, aber kein einziger Zahn weiste Blutspuren auf, ich hab euch ein Bild, ACHTUNG EKLIG!

...zur Frage

Jeden zweiten bis dritten Tag Fisch essen?

Bin 14 ist das gesund

...zur Frage

Wie löst man diese Gleichung?

Hi.

ich wollte mal wissen wie man den Therm lösst, Eine Bus fährt 1280km in drei Tagen. Am ersten 70km weniger als wie am zweiten. Am dritten fährt er nur Halb so weit wie am zweiten tag. Ich brauch keine Lösung sondern nur eine Erklärung wie man das macht.

Danke und LG Unknowed

...zur Frage

Periode vorbei aber trotzdem kommt noch Blut raus. Woran liegt es?

Also, am 29.08. habe ich meine Periode bekommen und da hab ich auch meine aller erste Pille (Belara) überhaupt eingenommen (ich bin 17). Am ersten, zweiten und dritten Tag waren sie sehr extrem aber am vierten und fünften Tag waren sie vorbei bzw. wurden dann immer und immer weniger.. Seit dem 04.09. kommt noch irgendwie Blut raus aber es ist ziemlich bräunlich und es hat immer noch nicht bis heute aufgehört. Woran kann das liegen? Muss ich mir starke Sorgen machen?

Die Pille habe ich bis jetzt immer regelmäßig eingenommen, zwischen 20-21 Uhr.

...zur Frage

Unterschied im Blut zwischen linken und rechten Arm

Ich war diese Woche im Krankenhaus und mir wurde im linken Arm eine Kanüle gelegt zur Blutabnahme und zur Verabreichung von "Flüssigkeiten", etc.

Im Laufe des Tages wurde mir ein zweites Mal Blut entnommen. Obwohl die Kanüle noch im linken Arm war, wurde mir dieses Mal vom rechten Arm Blut abgenommen. Auf meinen Hinweis, dass ich noch eine Kanüle dafür im linken Arm habe, wurde mir gesagt, dass man dieses Mal Blut aus dem rechten Arm bräuchte.

Im Nachhinein frage ich mich jetzt: wo ist der Unterschied im Blut zwischen linken und rechten Arm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?