Habe einen Vaillant Thermobloc atmotec VCW 254, nur lauwarmes Wasser?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also die Anschlüsse an der Therme sind von links nach rechts gesehen folgende:
Heizungsvorlauf, Warmwasserausgang, Gasleitung, Kaltwasserzuleitung, Heizungsrücklauf. Du hast natürlich recht, daß der Füllschlauch nach jedem Füllvorgang von den Leitungen gelöst werden muß. Die Ventile, die Du da hast,  öffnet und schliesst man indem man den grob gerändelten Teil nach links dreht zum Öffnen und nach rechts dreht um das Ventil zu schließen. Beim Abschrauben des Schlauches am schmalen Überwurf nach links drehen und dabei den grob gerändelten Teil festhalten, damit man nicht aus Versehen das Ventil öffnet. Um welche Therme handelt es sich denn? Mach einfach mal ein Bild von der Thermenvorderseite. Ändert sich die Wassertemperatur an allen Zapfstellen in der Wohnung gleich? Oder nur an bestimmten Zapfstellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roqqeda
26.03.2016, 17:08

Erstmal danke für die Erklärung.

Handelt sich um eine Vaillant Thermobloc atmotec VCW 254 XEU HL laut Typenschild.

Temperatur ändert sich an allen Zapfstellen, gibt nur Küchenspüle, Bad-Waschbecken und Bad-Wanneneinlauf. Alle an der gleichen Wand, Rohrlänge denke ich maximal so 5 Meter.

10l kommen richtig heiß, 60°C+, dann wirds lauwarm, keine 40 Grad mehr. Bei geringer Entnahme hält die Temperatur länger, aber dann hält die Duschumstellung an der Wanneneinlaufarmatur teilweise schon nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?