Habe einen starken Smoking-Fetisch - bin ich krank?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als "krank" würde ich das nicht bezeichnen - und mit Deinem Fetisch bist Du auch nicht alleine, denn es gibt wohl viele Männer, die rauchende Frauen besonders attraktiv und erregend finden. Solange Du Niemanden zum Rauchen zwingst, der es eigentlich nicht möchte - viel Spaß!

Da müsste ja ein FKK-Club für Dich das Paradies sein: Dutzende junger, hübscher, nackter  Frauen, von denen die meisten rauchen. Ich bestehe ja immer auf einer rauchfreien Nummer - aber das geht bestimmt auch andersrum...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren  

Nein, du bist weder krank, noch brauchst du Hilfe.

Wenn ich es richtig verstehe, brauchst du es nicht unbedingt, dass die Frau raucht. Sonst hättest du vermutlich auch nicht mit 30 Nichtraucherinnen geschlafen?

Und selbst wenn... solange deine (Sex-)Partnerin gerne raucht, auch während dem Sex, ist dein Fetisch doch ok.

Hilfe braucht man nur, wenn man irgendwie darunter leidet oder andere wirklich schädigt. Du genießt es aber einfach und drängst niemanden dazu, mit dem Rauchen anzufangen (davon gehe ich zumindest mal aus). Da sehe ich nichts das "krank" oder "behandlungsbedürftig" wäre. :)

Hallo! Guter Sex ist wenn der Nachbar sich hinterher eine Zigarette ansteckt man braucht den Qualm im Zimmer nicht. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?