Habe einen Schufa Eintrag, kann ich den irgendwie löschen, weil wollt mir einen Kredit anlegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gewöhne dich einfach daran mit deinem Geld aus zu kommen.  Geld kostet Geld und das nicht wenig.  Wenn du dir alles aus deinen eigenen Mitteln leisten kannst kommst du auf Dauer sehr viel billiger durchs Leben und kannst dir sehr viel mehr leisten als wenn du ständig auf Pump lebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieser Eintrag bleibt Dir selbst nach Ausgleich der Forderung noch 3 Jahre erhalten.

Und somit wird es Dir wohl für sehr lange Zeit nur schwer möglich sein einen Kredit zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Schufa Eintrag und diese Forderung erledigt ist bzw. Bezahlt ist, kannst du bei ddn jenigen, der dein Eintrag gefordert hat anrufen und dir ein schreiben ausstellen lassen, dass der jenige sagt, dass die forderung erfüllt worden ist. Wenn du das schreiben bei der Schufa einreichst, kann evt. Der Eintrag gelöscht werden. Wenn die es aber nicht anerkennen, dauert es 3 Jahre bis der Eintrag erloschen ist und erst dann kannst du einen Kredit nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg Dir lieber ein Haushaltsbuch zu und lerne mit Geld umzugehen. Spar Dir Geld zusammen und kaufe dann. Ohne Schulden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber hallo!
https://www.meineschufa.de/index.php
Einfach eintragen und alle Fragen an Schufa direkt.
Da bekommst du eine Kundenkarte und kannst zu jeder Tages- und Nachtzeit dein Raking/Score abrufen, Fragen stellen und detaillierte Auskunft erhalten.
Und auch was ändern, löschen oder sonst was veranlassen.
 Habe Eintrag bei meineschufa seit über drei Jahren.
Immer gut, immer schnelle Auskunft.
Keine Angst vor Schufa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?