habe einen neuen Laptop mit windows 10 drauf. ich dachte das Office mit dabei wäre, da ich word und PowerPoint für die schule benötige. kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kostenfreie Alternative: Openoffice.

Alternativ kannst du mal deine Schule fragen, ob die an dem Schulprogramm von MS teilnehmen. Dann kannst du die Programme legal für ganz kleines Geld bekommen.

Hallo,

nein, leider muss man die Officeprodukte separat kaufen.

Ältere Versionen bekommst du schon sehr günstig gebraucht, z.B. bei Ebay.

Ansonsten schau mal, ob du nicht mit dem gratis Open Office klarkommst. Es ist kompatibel zu den Microsoftprodukten und sehr sehr ähnlich aufgebaut.

Office Produkte gibt es immer separat. Da musst du dir für die Zeit eine Testversion des Officepaket downloaden oder die Software kaufen.

Hol dir am besten OpenOffice, damit kann man Präsentationen auch im Powerpointformat speichern und es ist kostenlos

Hey Panda 30,

das ist ein weit verbreiteter Irrtum. Das Microsoft Office Paket ist nicht automatisch mit dabei, sondern muss zusätzlich gekauft werden.

Ich kann dir da wärmstens Open Office empfehlen.

Ist quasi der vollkommen kostenlose Abklatsch von Microsoft Office, aber mit ca. den selben Funktionen. Für den Unterricht mehr als ausreichend.

Nutze es selber und wurde bislang nicht enttäuscht.

Die Formatierung von einem System auf das andere erfolgt meist reibungslos ;))

LG Emjay

Was möchtest Du wissen?