Habe einen Kukri für 4 Euro vom Flohmarkt gekauft. Hat er einen Wert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau mal bei Wikipedia. Da steht einiges über die Kukris der Gurkhas in der indisch-britischen Armee. Schau, ob auf der Klinge eine Prägung ist und wie sie lautet.

Ich vermute ein Touristenteil. Dann ist höchstwahrscheinlich auch der Stahl nicht der Beste und dann wär ich vorsichtig mit dem Gebrauch als Werkzeug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sofonea
04.10.2016, 21:18

Nun gut.

Ich nehme an dass es sich um ein Toury-Teil handelt. 

Wie schlecht ist es? 

Ich will ihn nicht quälen aber könnte wenigstens leichtere Holz-Schnitz-Schneid Arbeiten verichten.

Auf einer Skala von 1 bis 10 , wobei 1-Schrott und 10-Gurkha-Qualität wie schlecht oder gut ist so ein Toury Kukri?

0

Aufgrund deiner Angaben kann man das nicht sagen. Kann Touristenramsch oder ein altes Original sein. Dementsprechend ist der Wert natürlich ein anderer.

Und ob das Horn oder Holz ist, lässt sich einfach feststellen. Mach eine Nadel heiss und geh damit an einer verdeckten Stelle an den Griff. Wenn es  nach verbrannten Haaren riecht, ist es Horn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sofonea
04.10.2016, 19:31

Danke für die Antwort! 

Der Kukri scheint an sich ziemlich alt zu sein , er hatt leichte Rostflecken , die Spitze ist ein bisschen krumm (als ob einer drauf getreten wäre ),die Klinge scheint aufwendig handgemacht zu sein mit Punkten auf einer Klingenseite (eine Art Muster ) aber stumpf und der Löwenkopf sieht sehr abgenutzt aus. 

Der Kukri ähnelt einen der von den Gurkha Anfang des 20 Jahrhunderts genutzt wurde. 

Aber ich befürchte das es eine Art Touristen Kukri ist wegen dem Preis von einfache 4 Euro.

Und wenn er wirklich ein Touristen Kukri ist, könnte ich ihn trotzdem normal als Werkzeug benutzen ohne Bedenken das er zerspringt? 

Was sagst du?

0

Hier 2 Fotos von ihn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?