Habe einen Kredit-der läuft seit 2012?

6 Antworten

Es gibt Kredite, die kannst Du einfach so komplett zurück bezahlen. Gucken was steht da als Restschuld und dann die Kohle überweisen oder bar auf den Tisch des Hauses - und gut ist... 

Es gibt aber eben auch solche, bei denen die Bank mit einer bestimmten Laufzeit rechnet und Du nicht einfach diese unterschreiten darfst. Dann musst Du eventuell Strafzinsen zahlen - was dann vielleicht trotzdem günstiger sein könnte als den Kredit auslaufen zu lassen.

Vielleicht ist es aber auch nicht ratsam alles auf einen Schlag zu bezahlen, weil es eine Regelung gibt, nur bis zu einem bestimmten Teil der Schuld außerhalb der üblichen Rate Geld zurück zu zahlen. Dann sollte man die Höhe dieser Sondertilgungen entsprechend anpassen.

Das kann Dir bei Deiner Bank aber sicher jemand vorrechnen. Unterm Strich wird das sicherlich die beste Methode sein. Auf jeden Fall wird sich die Brechung der Zinsen verändern - denn die Rate setzt sich ja zusammen aus Tilgung + Zinsen. Zinsen zahlst Du immer auf die Schuld und die wird mit jeder Tilgung kleiner. also bei gleicher Rate wächst der Anteil der Tilgung und schrumpft der der Zinsen. Zahlst Du jetzt außerhalb dieser vereinbarten Rate etwas zurück müssen die Zinsen neu berechnet werden. Über das Verhältnis von Zinsen und Tilgung der Raten und wie sich dieses über die Laufzeit verändert gibt ein Tilgungsplan Auskunft. Diesen solltest Du bei dem Abschluss des Kredits bekommen haben.

Das kommt auf de Vertrag an. Es kann sein, dass vereinbart wurde, dass der Kredit oder ein Teil von ihm vorzeitig getilgt werden kann.

Wenn der Kredit einen fixen Zinssatz hat, wird die Bank Entschaedigung von etwa 1% (?) fuer das entgangene Geschaeft fordern.

Bei variablem Zinssatz kann die Bank soweit ich weiss dies nicht fordern.

Du must Dir die Bedingungen ansehen. Es gibt Kredite die bei vorzeitiger Ablösung  Geld für entgangene Zinsen verlangen. Alerdings klingt das was Du hier schreibst auch sehr nach einen Sittenwidrigem Vertag. Vielleicht solltest Du mal einen Anwaltkonsultieren oder die Verbraucherzentrale.


Kredit mit 18 17000 Euro?

Hallo ich bin 18 und gerade fertig geworden mit der Ausbildung ich verdiene jetzt so 1600 netto ich habe mir gedacht das ich mir ein auto kaufe das 17000 kostet da wollte ich einen Kredit aufnehmen. Da ich mein Geld sowieso meistens sinnlos ausgebe denke ich das ist garnicht so blöd wenn ich dan 400 euro im monat für den Kredit zahle dan habe ich ja immernoch 1200 euro im monat das reicht vollkommen da ich noch bei meinen Eltern wohne ich wollte mal Fragen ob das schonmal jemand gemacht hat oder ob ich das überhaupt darf von der bank aus :) danke schonmal

...zur Frage

Immobilienkredit für meine Situation möglich?

Ich verdiene ca. 3.500 Euro netto (unbefristet). Wir sind eine 5-köpfige Familie (3 Kinder).

Ich habe folgende Nebenkosten:

  • Kredit für meine jetzige Wohnung 700 Euro (130.000 Euro noch zu zahlen)
  • Nebenkosten ca. 400 Euro
  • 200 Euro KFW (ca. 10.000 Euro)
  • Monatlich 600 Euro (25.000 Euro Kredit)

Ist es möglich, dass ich ohne Eigenkapital Kredit aufnehme und Kredit für die neue Immobilie, Kredit für die bestehende Immobilie und alle anderen Schulden zu einem Kredit zusammenfasse? Festzinssatz für die jetzige Wohnung ist erst in 5 Jahren um.

...zur Frage

Kredit aufnehmen, wo ist günstig und vertraulich

Hallo zusammen ich bin 22 Jahre alt und möchte einen 17000 euro Kredit aufnehmen, sollte eigentlich kein Problem sein da ich eine Festeinstellung in der Schweiz habe und ca 2000 Euro Netto verdiene, ich wohne noch bei meinen Eltern und habe daher keine Nebenkosten. Daher sollte ich doch einen Kredit zu guten Konditionen erhalten oder? Meine Frage ist, wo kriege ich einen günstigen Kredit her? ich würde den Kredit mit ca 800 Euro im Monat abstottern. Und ist es vllt so das ich in der Schweiz einen günstigeren Kredit kriege als in Deutschland? Ich bin ja Grenzgänger, lebe in Deutschland aber arbeite in der Schweiz.

...zur Frage

Baukredit nach ende der Zinsfestbindung (15 Jahre) vollständig tilgen, möglich?

Hallo,

ich habe letztes Jahr ein Haus gekauft und eine Zinsfestbindung über 15 Jahre festgelegt. Wir möchten in 15 Jahren definitiv schuldenfrei sein. Meine Frage: Ich spare nebenbei monatlich Geld (jährlich ca. 10.000 €). D. h. ich hätte in 15 Jahren 150.000 € gespart. Könnte ich dann diesen Betrag nehmen und nach 15 Jahren, wenn die Zinsfestbindung vorbei ist, komplett die Restschuld damit tilgen, sodass ich dann schuldenfrei bin?

Danke vorab.

...zur Frage

Kredit aufnehmen, wie viel Zinsen (%) und zahlt man es Monatlich oder Jährlich?

Wenn ich mir ein Kredit von 300.000€ aufnehme, ich weiß jetzt nicht genau wie viel die Zinsen zurzeit betragen aber zahlt man es dann Monatlich ab oder Jährlich?

...zur Frage

Soll ich den Kredit für 0% Zinsen aufnehmen, obwohl ich ihn nicht brauche?

In Deutschland gibt es eine Bank die einen Kredit für 0% hergibt. Der Grund für diese Aktion ist die Ankurbelung der Wirtschaft.

Soll ich 20.000€ aufnehmen und aufs Sparbuch legen? So habe ich trotzdem mit minimal Zinsen Gewinn!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?