Habe einen HP Laptop und möchte wieder Win7 draufspielen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Win 10 vorinstalliert war, wird der Computer schon etwas neuer sein. Da kann die Installation mit dem alten Windows 7 schon aufwändig werden wegen nicht existiender Treiber für die Hardware und in etwas mehr als zwei Jahren wird der Support eingestellt.

Nein, es gibt keine Verschwörungstheorie des "aufgezwungenen Betriebssystem". Soweit technisch möglich ist man frei in der Auswahl des Betriebssystem, außer Apple Betriebssysteme auf nicht Apple Computern.

Wie schon in einem Kommentar geschrieben muss möglicherwiese das UEFI Secure Boot ausgeschaltet werden.


sei so nett und öffne mal den Laptop. Da wirst du mal die Festplatte sehen, den Arbeitsspeicher sehen, und irgendwo ist auch eine kleine Batterie eingesetzt.

Bitte belasse alles an seiner Stelle und entferne nur für circa 5 min die kleine Batterie! Nun wird das Bios in den Ursprungszustand versetzt.

Allerdings glaube ich nicht das das notwendig ist, du könntest doch irgend wann das Win 10 wieder aufspielen wollen. Dann ist der Eintrag von Win 10 für dich wieder wichtig, kannst ihn einfach drinnen lassen, stört nicht.

Lege die Win 7 DVD in das Laufwerk und starte den PC neu, er wird dich fragen, ob von DVD oder von Festplatte gebootet werden soll. Mit einem einfachen betätigen einer beliebigen Taste kannst du den PC von der DVD starten. Folge den Anweisungen!

Der Key von Win 7 ist noch wichtig, er 

wird irgendwann mit abgefragt!

Ich hoffe dir geholfen zu haben

Gruß  hardty

jamesp 07.07.2017, 11:47

Leider hilft das nicht weiter, denn obwohl ich das Bios zurückgesetzt habe, erhalte ich "Boot Device Not Found" und please install an operating system on your hard disk kann er sich schenken denn das versuche ich ja gerade. Ich denke das das Win 10 zwangsverordnet wird und stabile Vorgängerversionen zwangsweise abgemeldet werden.

Demzufolge brauche ich noch immer Rat wie ich das win7 wieder installiert bekomme.

0
hardty 08.07.2017, 11:14
@jamesp

"Boot Device Not Found"
er findet keine DVD zum Einspielen, bitte das Bios so einstellen, daß zuerst das DVD-Laufwerk abgefragt wird, und nicht die festplatte.

An zweiter Stelle dann die Festplatte, für den Fall daß keine DVD im Laufwerk ist (so ist eigentlich die Werkseinstellung).

Das Win 7 lässt sich dann mit Sicherheit neu aufspielen, es wurde von Win 10 nicht blockiert! Habe es bereits mehrmals durchgeführt!

Dann wie oben beschrieben Win 7 DVD einlegen, starten und den Anweisungen folgen!

hardty

0
Gummileder 07.07.2017, 13:27

Wenn es hier möglicherweise der Fall ist, dann hilft bei UEFI Secure Boot keine Reset des selbigen.

0

Jetzt habe ich win7 wieder drauf "das wirre" ist eine andere Festplatte als die die zuerst verbaut war. geklappt hat es eigentlich mit "ftp://ftp.hp.com/pub/softpaq/sp77501-78000/sp77842.exe" diesem Downloadlink und deren Erklärung dazu, denn von Windowstaste und B drücken habe ich noch nie gehört. Nach ein paar Pieptönen aber startete der Laptop das Setup.

jetzt bin ich erst Mal froh und nach der zehnten Tasse Kaffee auch ziehmlich fertig.

Dankeschön für eure Hilfe und weiter so.

Ciao James

hardty 08.07.2017, 11:18

na also, ich freu mich für dich!

Gruß  hardty

0

Die Frage ist etwas wirr - ein Laptop mit vorinstalliertem Win 10 und eine Festplatte mit Windows XP?

Was hat die XP-Festplatte mit dem Laptop zu tun?

Kapzdec 07.07.2017, 10:35

Mir stellt sich zusätzlich noch die Frage, wieso man denn auf ein älteres System zurückgreifen möchte...

1

Was möchtest Du wissen?