habe einen hellen Muttermal an meiner Nasenspitze wie bekomme ich ihn weg?

8 Antworten

Du bist wahrscheinlich noch sehr jung, aber glaub mir, geh nicht mir Apfelessig ins Gesicht, das bringt sich nichts, schneid nicht daran rum, lass es einfach.

Frag deine Eltern ob du zum Hautarzt kannst, wenn es wirklich so schlimm ist.

Ansonsten tupf einfach ein klein wenig Make-Up drauf.

Muttermale wegschneiden hinterlässt übrigens Narben. Willst du Narben im Gesicht? Ne, oder? Also.

Vielleicht findest du das nicht so hübsch, aber das kann ja dein ganz persönliches Merkmal sein :) Es kommt dir möglicherweise doof vor, aber nimms ein wenig lockerer, nach Jahren kommen und verschwinden Muttermale. Vor allem wenn es hell und klein ist geht das möglicherweise noch von ganz alleine weg :)

Soll ich zum Hautarzt oder zum Dermatologen?

0
@mikeexx18

Frag deine Mum, ich würde aber sagen Hautarzt (weil ich selbst gute Erfahrungen mit Hautärzten habe).

0
@1Keltin

Nicht ganz dasselbe, Dermatologe bezieht sich eher auf Muttermale, Ganzkörper usw. und Hautarzt ist mehr Akne usw.

0

Das heißt e i n Muttermal und warum haben dich deine Eltern nicht schon mal zum Hautarzt gechickt, der sich das mal anschaut.

Woher weißt du dass es ein Muttermal ist und nicht ein Pigmentfleck?

Also nicht auf die Idee kommen, da herumzuschneiden oder mit zig Mitteln herumpfuschen.

Also bitte ab mit dir zum Hautarzt und der wird dir sagen, was man tun kann.

Soll ich zum Hautarzt oder zum Dermatologen?

0
@mikeexx18

Am besten du gehst erst mal zu deinem Hausarzt und wenn er Bedarf sieht, dann gibt er dir eine Überweisung zum Hautarzt / Dermatologen.

0
@mikeexx18

Ist das selbe. Es gibt auch hellen Hautkrebs. Viel Sonnenbrand oder Sonnenbank gehabt? Geh mit deiner Versichertenkarte zu einem dieser Ärzte, sicher ist sicher

1

Erst mal eine Diagnose, ist es wirklich ein Muttermal, dann den Hautarzt fragen ob und wie es entfernen werden kann. Glaub mir nach den Selbstexperimenten könntest du so schlimm aussehen das du dir am liebsten eine Sack über den Kopf ziehen möchtest. Ich schreibe aus Erfahrung. Geh zum Hautarzt. LG

Vor allem auf der Nasenspitze, da sieht man schnell aus wie Rudolf das Rentier...^^ :)

0

soll ich zum Hautarzt oder zum Dermatologen?

1
@mikeexx18

Hautarzt=Dermatologe :)

Also zu einem Facharzt für Hautkrankheiten solltest Du gehen!

1

Was möchtest Du wissen?