Habe einen Golf 4 1.9 TDI Diesel welches Motoröl brauche ich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

... nachdem die VW-Gruppe ihre Motoren ja nicht in den Griff bekommt, langen die Öllieferanten eben hin mit einer eigenen Sorte nur für diese guten Stücke. Einfach einmal die Buchstaben von den Ölbehältern vorlesen lassen und weiterhin allzeit gute Fahrt.

Beachte: Spitzenöle sind für alte zugebrannte Motoren auch nicht immer prickelnd, so jedenfalls mein Schrauber.

im Motorraum sollte vom letzen Werkstattaufenthalt ein Zettel hängen, dort steht das eingefüllte Öl - das würde ich wieder nehmen

heutzutage nimmt man immer vollsythetisches öl 5W40, aber wenn du dir nicht sicher bist, würde ich einen kompletten Ölwechsel mit filter machen, falls nämlich 10w40 drin war ist das nicht gut für den Motor wenn du 2 verschiedene Ölsorten mit einer anderen viskosität vermischt

Was möchtest Du wissen?