Habe einen Film auf der Festplatte der am Laptop läuft aber wenn ich ihn auf eine DVD brenne nicht mehr bzw wenn ich ihn auf eine externe hd packe auch nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo zu späte Stunde.

zu1.

Standalone DVD Player benötigen DVD Konforme Videos im *.VOB Format um es überhaupt abspielen zu können.

Desweiteren werden noch Dateien wie  *.IFO und *.BUP  benötigt, diese befinden sich im Stammverzeichnis einer Video DVD im Ordner Video_TS, der Ordner Audio_TS ist leer(Das hat was geschichtliches zu tun, damals war vorgesehen Audios in bessere Qualität  dort zu beherbergen, aber dieses Vorhaben hat sich nicht so richtig durchsetzen können) drum ist der Audio_TS ordner sozusagen ein verbleibsel von den Anfängen der DVD und nur noch symbolisch .

Wie dem auch sei, wenn Du Video DVDs erstellen willst, nimm Dir irgendein Brennprogram das auch Video DVDs erstellen kann, Falls Du keinen schon auf Deinem System installiert hast, kanns du auch irgendein kostenloses  nehmen, z.B. CDBurnerXP oder andere.

Dann auf Video DVD Brennen auswählen ud Deine Videodatei auswählen, alles andere mit Konvertieren und Estellung der beiden Ordner und alle benötgten Dateien erledigt das Brennprogram i.d.R. automatisch, und gibt Dir die fertig gebrannte Video DVD heraus.

Zu 2.

Warum nur die ersten 3 Minuten in Schleife abgespielt werden, da bin ich so aus der Ferne ratlos, entweder es wird nicht abgespielt oder doch, aber nur 3 minuten?

Ich würde es in dem Fall evtl. wie von den anderen auch vorgeschlagen mit einem der vielen kostenlosen konvertierern z.B. XMedia Recode  in ein anderes oder nochmals in MP4 konvertieren lassen.

Vielleicht vorher noch folgendes versuchen: die Fetsplatte falls keine weiteren wichtigen Daten drauf sind am TV Gerät vorher formatieren lassen, Computer können mit vielen Dateisystemen locker umgehen, bei und TV Geräten ist es nicht der Fall.

Drum vorher am TV Gerät die Festplatte formatieren und dann am Computer den Film rüberkopieren. So können wir Fehler diesbezüglich ausschließen.


Hoffe die Vorschläge helfen Dir etwas weiter.


Viel Erfolg !



Mommmo23 06.07.2017, 12:46

Vielen dank für die Antwort .

Ich habe es noch mal Konvertiert ( in eine mpg2 Datei mit dem freemake Konverter )  und dann lief es auch auf dem TV ( Über die Festplatte ) . Das komische an der neuen Datei ist das diese beim abspielen am Laptop ein zweimal hängengeblieben ist , was ich davor noch gar nicht hatte . 

0
Mazaran 06.07.2017, 14:32
@Mommmo23

Hauptsache Du kannst es wieder auf TV schauen :-)

Hast es super hinbekommen!

Gruß

1
  • Kauf dir den Originalfilm für ein paar Euros, wenn dir der Film so wichtig ist
  • Wer brennt noch DvD`s für den DVD Player? :D
  • Fürden DVD-Player kannst du auch alles in ein AVI-Format konverten und sogar auf eine normale Rohling brennen (wie man es eben 2000 rum gemachthat^^).
  • Die externe Festplatte ist sicherlich gut, allerdings lesen viele Fernseher noch nicht alle Formate einwandfrei und da wird dein (älterer) TV dazugehören.Naja zur Not holst dir eben ein Verbindungskabel vom Laptop in den Fernseher.

Was möchtest Du wissen?