Habe einen Film als .mkv soll ich ihn als .mp4 umschreiben, welche von beiden hat bessere Qualität?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mal jetzt ganz von den unterschiedlichen Formaten abgesehen. Wenn du einen Film in einer bestimmten Qualität hast und ihn Umwandelst dann kann die Qualität dadurch nicht besser werden. Es können ja nicht einfach irgendwoher Bildinformationen dann im neuen Format vorhanden sein die es im alten noch nicht gab. Somit kann von der Logik her schon mal keine bessere Qualität herauskommen. Beim Umwandeln von Videos verlierst du sogar immer noch etwas an Qualität (eventuell so wenig das du es nicht sehen kannst aber es geht definitiv etwas verloren).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qwerziop
28.11.2015, 14:29

Ja stimmt daran habe ich gar nicht gedacht

0
Kommentar von qwerziop
28.11.2015, 14:30

Dankeschön

0

Wieso solltest du ? Mkv hat mehr Möglichkeiten als mp4. Aber aus einer gewissen Qualität machst du keine bessere wegen eines anderes Codecs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?