Habe einen bmw 530 D Drive f10 laut angaben hat der 190 KW aber bereits beim kauf denke ich immer nach wieso das auto abgeht?

7 Antworten

Das du 8 KW mehr gemessen hast kann an vielen Faktoren liegen, zudem sind diese 8 KW kein besonders großer Kraftunterschied bei diesem Motor. Das sind in etwa 10 PS, die dürften bei gutem Sitzfleisch spürbar sein, gleichzeitig aber keinen Nennenswerten Unterscheid zu den restlichen Pferdchen zeigen.

Es gibt Toleranzen bei der Herstellung der Motoren, da kannst du Glück haben und etwas mehr Leistung haben, wenn du Pech hast bekommst du einen Motor mit etwas weniger Leistung. Zudem nimmt ein Motor bei steigendem Alter gerne etwas an Leistung ab.

Nicht zu vergessen ist die Messtoleranz auf dem Prüfstand, nicht jeder Prüfstand ist ordentlich geeicht oder wird richtig benutzt. Da es sich aber gerade mal um eine geringe Toleranz von ~4% handelt ist alles noch im Rahmen.

So gesehen prallen also zwei Toleranzen aufeinander, zum einen die Toleranz der Herstellung und zum anderen die Toleranz auf dem Prüfstand.

Wie hast Du denn das gemessen? Meit einem geeichten Messgerät? Dann hast Du es doch schon, Messfehler. Und eine gewisse Toleranz noch oben ist gewünscht, lieber ein paar Prozentchen mehr als zu wenig und den Wagen zurücknehmen müssen.

Ich bezweifle aber sehr stark das Du den Unterschied zwischen 248 und 258 PS alleine nur durch Bewegen deines Fahrzeuges feststellen kannst. Und selbst wenn Du einen ganzen Tag mit verschiedenen Fahrzeugen der gleichen Ausführung fährst, wirst Du wohl kaum einen Unterschied spüren.

Einige Hersteller geben oft einen etwas geringeren Wert an, damit wenn jemand nachprüft, ihnen keiner Vorwürfe machen kann. Und wie andere bereits gesagt haben, kann es immer Leichte Differenzen geben.

Autokauf und Unterhalt?

Ich zahle für ein BMW 530d F10 258PS bj. 2010 für die Versicherung 204€ hab denk ich weiß nicht genau 47% Vollkasko SF3 nicht sicher. Und KFZ Steuer 367€. Mein BMW kriegt meine Tochter zum Geburtstag und ich möchte mir ein neues Teil anschaffen! BMW 530d G30 muss aber dann länger warten bis der gebraucht angeboten wird oder BMW 535d F10 oder Mercedes Benz C 63 Amg limo oder Mercedes Benz S 320 2013? Nun was würden die Alle so in der Versicherung kosten fahr ungefähr 30000km im Jahr? Ich kann im Internet nichts finden oder kenn mich nicht aus.... Vorallem interessiert mich der C63 amg limo würde der mich finanziell vernichten oder geht es mittlerweile 457ps hat der bj 2010 in mobile für 30000€+ bin bei der mecklenburgischen Versicherung Entschuldigung für die Rechtschreibung schreibe per Handy! Bitte um normale Antworten will niemand ausnutzen ist nur eine Frage.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?