Habe einen Ausschlag am Penis. Was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo simdem

Bei den weißen Pickeln dürfte es sich um Fordyce Drüsen handelt, die treten in der Pubertät bei vielen auf, auch nicht nur bei Jungen, das ist ganz normal.

Das es nach dem Rasieren jucken kann ist auch nicht ungewöhnlich, das wirst du später auch noch im Gesicht feststellen (wenn du dir keinen Bart wachsen lässt), wichtig ist nur, dass keine Entzündungen oder gar Eiterpickel auftreten, denn sollte dies passieren sind Bakterien in deinen Körper eingedrungen und dann solltest du das ganz genau beobachten und zur Not auch zum Arzt gehen, denn Bakterien können sich ausbreiten.

Pilze übrigens kannst du als Junge, falls du noch keinen Sex hattest garnicht so einfach im Intimbereich bekommen, das geht nur falls du eine Pilzinfektion an einer anderen Stelle des Körpers hast (z.b. Fuß) und von dieser über einen gewissen Zeitraum Erreger (z.b. über die Hände), an deinen Intimbereich schmierst.

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das müsste durch die Stoppeln im Umfeld des Penis verursacht worden sein. Auf dem Penis selbst (vor allem im vorderen Bereich) wachsen ja eigentlich keine Haare, dort hast Du ja wahrscheinlich nicht rumrasiert.

Ich finde es vor allem problematisch, den Hodensack zu rasieren, denn die Runzeln (die ja der Wärmeabfuhr dienen) kann man selbst bei größter Vorsicht nur schwer ganz glattziehen. Und dort bluten selbst kleine Verletzungen besonders stark.

Insgesamt eine ganz haarige Angelegenheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Richtig waschen
  2. zum Arzt gehen, wenns weiter juckt. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da passiert nichts die Haut muss sich erst darauf einstellen die Haut ist nach dem rasieren gereizt ein paar mal machen dann gewöhnt sich die hat daran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?