Touchpad und USB-Ports funktionieren nicht

2 Antworten

Ich kann hier @WosIsLos nur zustimmen...bei Notebooks mit Windows rumexperimentieren ist immer risikoreich...

Versuch Windows nochmal neu zu installieren, ansonsten kann ich dir da auch nicht sonderlich weiterhelfen...Treiber suchen, Warten, Hoffen. Vielleicht funktioniert es ja.

1

ich habs ja schon zum 3ten mal neu installiert das einzige wofür kein treiber installiert ist zmdst nach dem gerätemanager ist der USB(Universal Serial Bus)-Controller und der ist jetzt unter USB-Contreoller und ohne Ausrufezeichen oder sonst was nur bei Gerätestatus steht: Für dieses Gerät sind keine Treiber installiert. und ich weiß nicht welche Treiber ich dafür jetzt benötige.

0

Du hast ein Win 10 Notebook gekauft. Dabei solltest du bleiben.

1

Nein es ist halt so, dass ich Windows 7 benötige und deshalb nicht bei Windows 10 bleiben kann.

0
52
@DaniGoering

Wäre dann besser gewesen, eines mit Windows 7 zu kaufen. Das ist halt bei Notebooks ein Handicap.

Auf das Touchpad wirst du verzichten müssen, falls du den Treiber nicht vom Hersteller des Touchpads erhalten kannst und auch Windows dieses nicht erkennt.



0
1
@WosIsLos

Ja das Proböem ist aber dass die USB-Ports auch nicht funktionieren, dass heißt ich kann keine maus verwenden. Das ist mein Problem wenn das Touchpad nicht funktioniert wäre es mir eigt egal, hauptsache ich kann halt eine Maus verwenden und USB-Sticks usw.

0
52
@DaniGoering

USB hängt am Mainboard, Mainboard gehört zum Notebookhersteller und der hat ja anscheinend keine Win 7 Treiber.

Notebook zurückgeben und eins mit Win 7 kaufen.

0

Was möchtest Du wissen?