Habe einen 5 euro falschgeld bekommen fälschung also ( zu polizei gehn?)

17 Antworten

Du kriegst keinen Ersatz. Wenn du beweisen könntest, dass du genau diesen Schein vom Mann am Kiosk bekommen hast, könntest du von ihm vielleicht Ersatz bekommen.

Ersatz bekommst Du dann, wenn Du den Typen, der Dir den Schein gegeben hat, auf Schadenersatz verklagst und vor Gericht recht bekommst.

Das lohnt sich bei 5.- aber nicht.

Wenn Du den Schein wissentlich einfach weiternutzt (also dem nächsten andrehst), kommst Du selbst vor Gericht, das rentiert sich also auch nicht.

Bring den Schein zur Polizei, mehr kannst Du nicht tun.

Also habe mir jetzt nochmal die Antworten durchgelesen.

Wenn du ein Verdacht gehe zur Polizei und wenn der Geldschein wirklich so gut gedruckt ist dass man ihn fast nicht unterscheiden kann bekommst du kein Ärger.

Dafür man man spezielle Maschinen mit einen einfachen Drucker bekommst du so nicht ihn wenn es viele nicht bemerkt haben und du nicht der Verkäufer merkt dass du Falschgeld gibt, kommt die Polizei auf dich zu machen Hausdurchsuchung und werden nix bei dir finden.

Also nein du bekommst kein Ärger, weil du nicht die teschnichen Mittel besitzt um das zu machen. Du könntest Schwarzgeld ausdrucken aber dass erkennt sogar ein Blinder das es Schwarzgeld ist. 

Muss denn jeder gleich selbst Falschgeld herstellen - am häufigsten sind die "Verteiler" unterwegs. Deshalb ist die Polizei auch nicht unbedingt darauf angewiesen, die "große Fälscherwerkstatt" zu finden. Ärger gibt es generell, wenn man Falschgeld unter die Leute bringt.

0
@kritiker111

Du wirst von der Polizei verdächtigt, aber wenn du beweisen kannst dass du nicht gewusst hast das es Falschgeld ist, passiert dir nix.

Wenn der Schein so gut gedruckt ist dass über 90% denn Unterschied nicht erkennen und du selber nicht weisst das es sich um Falschgeld handelt bist du so oder so aus dem Schneider. ( Habe persöhnliche Erfahrung, habe mal mit eine Hose gekauft für 45€ habe mit 50€ gezahlt das Falschgeld war. Polizei hatte mich unter Verdacht, habe aber beweisen können dass ich nix davon wusste und mir ist nix passiert) Die Hose und die 5€ müsste ich zurückgeben und 50€ habe ich bis heute nicht zurückerstattet bekommen ( Schweinerei). Dass war vor 2 Jahren habe auch eine Anzeige gegen unbekannt gemacht. Seitdem ( dass ist kein Witz ) lasse ich jeden Geldschein was ich als Rückgeld bekomme von der Bank prüfen. ( War aber bis jetzt alles echtes Geld )

0

falschgeld ausgegeben?

Gestern war ich mit meiner Freundin eis essen an der kasse gab meine Freundin ein 10€ schein dem kassierer der nahm es und sagte "das fühlt sich so an wie papier" weiterhin sagte er nichts nahm das geld und bat noch um 5 Cent und meinte dann guten apetit jetzt hat meine Freundin ein schlechtes gewissen das sie ohne zu wissen falschgeld ausgegeben hat sie weiß nicht mal ob das falschgeld War und sie macht sich die ganze zeit gedanken das es noch ein nachspiel für sie hat das sie was mit der Polizei zu tun bekommt obwohl der kassierer nichts gesagt hat von dem das es gefälscht aussieht oder das er die Polizei benachrichtigt nur der papier satz macht ihr sorgen Wie soll ich sie beruhigen das nichts weiter passiert und alles gut ist oder kommt noch was auf sie zu ?

...zur Frage

Ist der 10 Euro Schein mehr wert wegen der Seriennummer?

Ist der 10 Euro Schein mehr wert wegen der Seriennummer die Seriennummer ist NB1412117118

...zur Frage

Was machen mit Falschgeld (100 euro schein)?!?

Ich war vorhin in der stadt, und habe wollte mein geld wechseln. Ich war in einem kleinen handy laden. Er wechselte meine scheine gegen einen hunderter schein (100€). So weit so gut. Als ich in der Bank das geld aufmein konto überweisen wollte, merkte ich das der schein falsch war!!!! Sah aus wie ein normaler hunderter, nur ohne sicherheitsstreifen -.-

Nun, ich möchte meine 100€ wieder!! Was soll ich jetzt tun??? Wenn ich nein geld nicht wieder bekomm vom laden, soll ich damit einkaufen gehen??

Danke im vorraus

...zur Frage

Ist ein verwaschener 5 Euro Schein noch gültig?

Hallo, also gestern habe ich meine Hose gewaschen, und habe vorhin bemerkt, dass ein 5 Euro Schein in der Hosentasche drinne war.

Er ist zwar trocken, aber wie nasses Papier, das man Trocknen würde.

Darf ich damit noch bezahlen oder würden die denken, dass ist falschgeld weil der sich etwas komisch anfühlt?

Danke im vorraus ;-)

...zur Frage

Geld von der Bank gefälscht?

Ich war gestern bei der Bank und habe mein klein Geld zu einem 500 Euro schein gewechselt und der 500 Euro schein sieht irgendwie gefälscht aus meine Frage nun kann das Geld von der Bank gefälscht sein .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?