Habe eine Vorladung bekommen als Beschuldigter was soll ich jetzt machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

geh zu dieser Vernehmung und schildere das was du hier geschrieben hast! Du bist offensichtlich ebenfalls Geschädigter einer Straftat! Erstatte diesbezüglich gleich beim aufnehmenden Beamten eine Anzeige.

Einen Anwalt brauchst du dafür erstmal noch nicht, sowas haben wir öfter (nicht oft, das wäre übertrieben, aber du bist nicht der einzige, dem sowas passiert...) Evtl. auch mal bei der Bank nachfragen, was das für eine Abhebung war, das machen aber auch die Kollegen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es nicht warst dann lässt sich schnell ein Schriftbildvergleich anfordern. Einfach am Schalter abheben ohne Unterschrift geht nicht. Bei einem Schriftenvergleich sollte also dann klar werden dass du es nicht warst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jokzh1990
28.12.2015, 19:47

Ein versuch ist es Wert danke

0

ich würde sagen zum Anwalt und nachfragen. Wieso verschenkst du überhaupt deine ec-karte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jokzh1990
28.12.2015, 19:43

Die Ec Karte habe ich ja noch,jedoch habe ich seit Monaten das Konto nicht mehr benutzt.Das finde ich selbst verwunderlich das jeder einfach Geld vom Konto abholen kann

0

Nimm Dir einen Anwalt! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?