Habe eine Vorhautverengung mit 15

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Servus,

Das ist - wie du schon sagst - eine Vorhautverengung, was aber halb so schlimm ist; du hast auch eine relativ schwache Vorhautverengung :D

Es ist so, dass jeder Junge mit einer Verengung auf die Welt kommt - diese löst sich bei den meisten Jungen völlig von alleine bis zum 13. oder 14. Lebensjahr, bei manchen (so wie bei dir) dauert es aber einfach etwas länger.

Das was du da hast ist daher KEINE Krankheit - sondern ein normaler Zustand in der Entwicklung. Es ist daher weder ein Arztbesuch noch eine OP notwendig :3

Es ist so, dass bei dir vermutlich die Verengnug noch von alleine weggehen könnte - keiner kann dir aber sagen, wie lang das dauert und wann das genau passiert.

Du kannst deine Vorhaut dehnen um sie so weiter zu machen und der Natur ein bisschen "nachzuhelfen" oder eine Salbe benutzen, die die Haut weiter macht; Beides wäre eine Möglichkeit :3

An deiner Stelle würde ich glaub ich einfach meine Vorhaut dehnen - das tut nich weh, geht schnell und man kanns wunderbar mit Selbstbefriedigung verbinden :D

Lg

ok vielen dank für deine antwort :)

0
@Patrick212

Vielen Dank für die hilfreichste Antwort :3

Wenn ich dir noc hiwie helfen kann, meld dich.

0

Hallo! Ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen. Im Normallfall sollte eine Vorhautverengung schon im jüngeren Alter behandelt werden. Mit 15 hilft da sicher nur noch ein Arztbesuch.

Ok danke

0

Was möchtest Du wissen?