Habe eine sehr wichtige Frage zu Yu-gi-Oh!

3 Antworten

Ein Monster von dir natürlich. Du kannst nicht einfach das Monster von deinem Gegner benutzen. Wenn auf der Karte ausdrücklich steht, dass du das Monster entweder von deiner Seite oder von der Seite deines Gegners opfern kannst, dann darfst du auch das Monster von deinem Gegner opfern, ansonst geht hier ausschlißlich nur um deinen Monster. Also wenn du ein Monster opfern willst, darfst du in diesen Fällen nur deine eigene Monster opfern.

Nur monster von dir

Du musst ein Monster auf deiner Spielfeldseite als Tribut anbieten.

Auf der Karte steht aber: Biete EIN MONSTER ALS TRIBUT an. Da steht nicht wie auf anderen Karten: Biete ein Monster VON DEINER SPIELFELDSEITE als Tribut an

0
@Uranbazooka

Ja, aber es ist wirklich so, dass du nur Monster deiner Spielfeldseite anbieten kannst. Habe nochmal meine Freunde gefragt.

Mfg

Pius Heinz

0

Ungeheuerkönig Barbaros

Moin, Ich habe zwei dringende Fragen zu dem Ungeheuerkönig Barbaros. 1. Wenn ich den Ungeheuerkönig als Tributbeschwörung ( 3 Monster als Tribut) beschwöre, Kann ich dann den Effekt aktivieren, dass also alle karten zerstört werden, und dann den Gegner mit den 3000 Atk auch direkt angreifen? 2. Werden bei dem Effekt auch Ägiptische Götter zerstört?

...zur Frage

Sturmkraft der Monarchen gegen zB. Obelisk?

Hallo,
Meine Frage ist, ob ich mit Sturmkraft Monster vom Gegner als Tribut anbieten kann die einen Effekt haben wie "kann nicht als Ziel für einen Effekt gewählt werden". Im Spiel ygpro kann ich zB. "Chaos Max Drache" (der so einen Effekt hat, aber noch nicht im tcg) so als Tribut anbieten.

...zur Frage

Wie lange wirkt der 2. Effekt von „SPIORAL-AUSRÜSTUNG - Drohne“?

Wie lange wirkt der 2. Effekt von „SPIORAL-AUSRÜSTUNG - Drohne“

Einmal angenommen: Mein Gegner aktiviert den 2. Effekt von „SPIORAL-AUSRÜSTUNG - Drohne“, indem er sie als Tribut anbietet. Er wählt ein Monster, welches er kontrolliert; es erhält 2000 ATK, da ich in diesem Moment 4 Monster kontrolliere. Nun die Frage(n): 1. Wie lange erhält das Monster die 2000 extra ATK? 2. Ändert sich ggf. etwas, wenn sich die Kartenzahl auf meinem Feld irgendwann ändert?

Kartentext:
Falls diese Karte als Normal- oder Spezialbeschwörung beschworen wird: Du kannst dir die obersten 3 Karten des Decks deines Gegners ansehen und falls du dies tust, lege sie in beliebiger Reihenfolge auf sein Deck. Während des Spielzugs eines beliebigen Spielers: Du kannst diese Karte als Tribut anbieten und dann 1 „SPIORAL“-Monster wählen, das du kontrollierst; es erhält 500 ATK für jede Karte, die dein Gegner kontrolliert. Du kannst diese Karte und 1 „SPIORAL“-Karte von deinem Friedhof verbannen und dann 1 „SPIORAL-Superagent“ in deinem Friedhof wählen; füge ihn deiner Hand hinzu.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?