Habe eine Runde Beule oberhalb vom Ohr was könnte es sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Chizumy,sollte aus Vorsichtsgründen eine Probe entnommen und histologisch untersucht werden.Es kann sich auch um eine verstärkte lokale Knochenbildung gewesen sein.Mit der Erkältung hat es nichts zu tun.Eine entzündungshemmende Salbe bringt nichts,da keine Entzündung vorliegt.Es fehlen Schmerzen und auch eine Rötung des betroffenen Gebietes.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagt es sei einseitig? Natürlich sind nicht alle Menschen symmentrisch, aber wenn er davor nicht da war bzw. du ihn nicht gemerkt hast und nun einseitig auftritt solltest du einen Arzt aufsuchen. 

Ich will dir keine Angst machen, aber es könnte was Ernstes sein.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht weiß Dein Hausarzt ja weiter! Vereinbare doch einfach mal einen Termin und er soll das untersuchen!

Gute Beserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das auch schon paar mal, mach dir erst mal keine Sorgen! Wenns in ner Woche noch nicht weg ist, kannst du ja mal beim Arzt vorbeischauen :)

Gute Besserung! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chizumy
03.03.2016, 00:10

okey danke.Die Schwester meines Freundes meinte,es könnte auch ein Knorpel sein,aber der würde doch nicht auf dem Knochen am Ohr sein D;

0

Was möchtest Du wissen?