Habe eine Runde Beule oberhalb vom Ohr was könnte es sein?

4 Antworten

Hi Chizumy,sollte aus Vorsichtsgründen eine Probe entnommen und histologisch untersucht werden.Es kann sich auch um eine verstärkte lokale Knochenbildung gewesen sein.Mit der Erkältung hat es nichts zu tun.Eine entzündungshemmende Salbe bringt nichts,da keine Entzündung vorliegt.Es fehlen Schmerzen und auch eine Rötung des betroffenen Gebietes.LG Sto

Ich hatte das auch schon paar mal, mach dir erst mal keine Sorgen! Wenns in ner Woche noch nicht weg ist, kannst du ja mal beim Arzt vorbeischauen :)

Gute Besserung! :)

15

okey danke.Die Schwester meines Freundes meinte,es könnte auch ein Knorpel sein,aber der würde doch nicht auf dem Knochen am Ohr sein D;

0

Du sagt es sei einseitig? Natürlich sind nicht alle Menschen symmentrisch, aber wenn er davor nicht da war bzw. du ihn nicht gemerkt hast und nun einseitig auftritt solltest du einen Arzt aufsuchen. 

Ich will dir keine Angst machen, aber es könnte was Ernstes sein.

Gute Besserung!

Bedeuten schmerzlose Knubbel hinter dem Ohr immer was schlimmes?

Seit fast 4 Wochen habe ich einen harten,schmerzlosen,nicht verschiebbaren Knubbel hinter dem Ohr,nähe des Ohrläppchens.Es ist etwa 2 Finger dick.Mir fiels durch zufall auf,da ich ende Februar erkältet war,habe ich mir nichts dabei gedacht.Ich war damit auch beim Arzt,er meinte es sei ein geschwollener Lymphknoten,und gab mir die Salbe "Furicort".Allerdings hilft die nichts.Falls es sich um einen Tumor gehandelt hätte,hätte ich doch schmerzen und er wäre gewachsen oder? Ich mache mir nämlich Gedanken,da in Google stand schmerzlose,nicht verschiebbare Knubbel,deuten auf was ernstes hin :( Hatte das jemand und weiß was es sein könnte? Es scheint auch nicht mit der Haut verwachsen zu sein.

...zur Frage

Kann es ein tumor sein?

Bin seid Mittwoch erkältet jedoch habe ich vorgestern gemerkt am Hals an der Seite eher so etwas Hinter dem Ohr so eine Beule bzw wenn ich fühle, fühlt es sich so hart wie ein Knochen und seid heute wenn ich es wieder fühle schmerzt das etwas. Was kann das sein? Ein tumor? Doch heut auf morgen kann das doch nicht sein.. Mache mir so sorgen und gehe erst am Montag zum Hausarzt.

...zur Frage

Wunden an Katzenohren?

Hallo Liebe Leute

Meine Katze hat seit 1-2 Tagen Wunden am Ohr und Kopf, oberhalb von den Augen. Ab und zu hat sei eine kleine Wunde, wenn sie sich selbst kratzt oder sich irgendwo etwas verletzt. Dieses mal ist es aber komisch, denn sie hat oberhalb vom Aug eine Wunde und an beiden Ohren vor dem Eingan ins Ohr und an den Ohren selbst. Ich weiss nicht wieso... kann mir jemand weiterhelfen???

WICHTIGE INFO: sie ist eine Hauskatze und geht nei raus, dass heisst Kontakt mit anderen Katzen und Tieren hat sie nicht.

Vielen dank schon in Voraus

...zur Frage

Lymphnoten hinterm Ohr?

Hallo.
Ich habe seit einer sehr langen Zeit (mehrere Jahre) angeschwollene Lymphknoten hinterm Ohr. Was kann kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Knacksen im Ohr beim Schlucken

Hallo ihr lieben,

ich leider seit ca. einem Jahr unter permanentem Knacksen im Ohr (immer beim Schlucken). So wie man es kennt wenn man erkältet ist oder beim Druckausgleich. Natürlich war ich damit schon mehrfach beim Arzt. Es ist ja auch nichts ernstes, aber eben etwas störendes. Ich war zuerst beim HA ... er meinte Nasentropfen dann geht das weg - hat nicht geholfen dann war ich beim HNO - der verschrieb mir Kortisonnasentropfen - hat nicht geholfen - danach bekam ich Kortison und Sinupret - hat nicht geholfen - dann bin ich wieder zum HA und der verschrieb mir Nackenmassagen wegen des Verdachts dass es durch massive Verpsannungen verursacht wird - auch das hat nicht geholfen. Bei meinem Osteopath war ich auch schon...auch der konnte mir nicht wirklich viel helfen. Der nächste Termin ist jetzt beim Zahnarzt, dort möchte ich mir manuelle Therapie für den Kiefer verschreiben lassen - in der Hoffnung dass es damit zusammenhängt. Hat noch jemand einen Tipp? Oder vielleicht das gleiche Problem oder es sogar in den Griff bekommen? Ich bin dankbar für hilfreiche Antworten.

UND BITTE: keine "Geh zu einem Arzt" Anworten - das tue ich ja -mehrfach.

...zur Frage

Was könnte dieser Knubbel hinterm Ohr sein?

Montag fiel mir auf,das auf der linken Seite hinterm Ohr ein Knubbel ist,der sich nicht bewegen lässt.Da ich erkältet war,hielt ichs für eine Lymphknotenschwellung,jedoch ist der Knubbel immernoch nicht weg.Was kann das sein? Rechts habe ich es nicht.Ich weiß auch nicht ob ichs schon lange habe und vergessen hab,das es da ist :/ in Google liest man ja nur über Tumore :( Können manche Knochen auch Knubbelig werden? Also eine Art Überbein? :/ Es tut auch nicht weh und Beschwerden habe ich auch keine :/ Werde Montag trd mal zum Arzt gehen :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?