Habe eine Heiz- und Betriebskostenabrechnung erhalten für 01.01.2014-31.12.14. Ich wohne aber erst seit 01.11.2015 in der Liegenschaft. Muss ich die bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein musst Du nicht zahlen.

War bestimmt ein Versehen.

Teile dem Vermieter oder der Hausverwaltung schriftlich  mit, dass Du erst seit letztes Jahr dort wohnst.

Wahrscheinlich muss der Vormieter dann auch noch nicht mal etwas zahlen, weil die Abrechnung verfristet ist.

MfG

johnnymcmuff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohnst Du tatsächlich erst seit dem 01.11.2015 dort schick die Abrechnung, mit dem Vermerk das es sich wohl um einen Irrtum handeln muß, zurück.

Hast Du Dich aber vertipt und wohnst schon seit 01.11.2014 dort, kannst Du die Abrechnung bzw. die Nachforderung ignorieren falls sie Dir nach dem 31.12.2015 zugegangen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Euronob
16.01.2016, 09:43

Jetzt stehe ich wirklich ein wenig blöd da, weil: tatsächlich habe ich mich vertippt, denn ich wohne seit dem 1.11.14 in der Liegenschaft und...die Abrechnung ist mir vor dem 31.12.15 zugegangen. Wie ändert sich jetzt die Situation?

0

Wann hast du die Abrechnung erhalten? Wenn erst im Januar, ist sie verfristet und deshalb eine evtl. Nachforderung nicht zu zahlen

Das Abrechnungsjahr ist bei dir das Kalenderjahr 2014. Dein Nutzungszeitraum 1.11- bis 31.12.2014. Beide Angaben müssen im MV stehen. Berechnet werden dürfen dir selbstverständlich ausschließlich im Nutzungszeitraum angefallene Kosten.

Ist das so nicht erfolgt, Einspruch einlegen und Korrektur fordern (per Einwurfeinschreiben und mit Fristsetzung von10 Werktagen ab Zugang).

Selbstverständlich dürfen nur vereinbarte und tatsächlich angefallene BK umgelegt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Schicke sie an den Vermieter zurück mit dem Hinweis, dass Du erst am 1.11.15 eingezogen bist. Kopie vom Mietvertag beilegen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege doch mal! Wenn ich dir jetzt meine Betriebskostenabrechnung schicke, musst du die bezahlen??

na klar!!! Du bist doch der heilige Samariter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, warum denn auch... die muß der Bewohner zahlen, der zu diesem Zeitraum dort gewohnt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johnnymcmuff
15.01.2016, 21:45

Und der muss nix zahlen, weil die Abrechnung nicht spätestens am 31.12.2015 bei ihm war.

Da hat der Vermieter die gesetzliche Frist nicht eingehalten.

0
Kommentar von Hiaslfranz
15.01.2016, 21:51

dann hat der Vermieter Pech, aber bestimmt nicht dein problem

0

Was möchtest Du wissen?