Habe eine gebrauchte Küche (Baujahr 1997) erworben. muss diese bereinigen, entfetten und desinfizieren. welches wirksame Mittel kann mir jemand empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beseitige allen sichtbaren Dreck. Das Unsichtbare kann man mit Sakrotan und/oder einfachem Essigwasser reinigen. Das müßte reichen, wenn sie nicht gerade im Stall gestanden hat oder in einem Messihaushalt war.

Entfetten geht mit heißem Wasser, Spüli und Schaber. (Aufpassen, nicht einschneiden).

Für die ganz hartnäckigen Sachen nimm Zitronenbalsam + Pad von Gemarko. Was damit  nicht sauber geht ist verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gegen Fettablagerung hilft am besten ganz normales Waschpulver

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Spülmittel, Essigessenz und Schwamm mit rauher Seite...bekommst du die Küche definitiv ins Reine. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spontan Isopropanol ( 2- propanol). das reinigt desinfiziert und löst fett. Weiss blos nicht ob mans so in der freien wirtschaft kriegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso desinfizieren? Sauber machen reicht doch? Wo es sauber ist, vermehren sich auch keine Keime.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst leicht mit Backofenspray ... einwirken lassen, abwischen und dann mit Scheuermilch behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?