Habe eine Frage zum Gassi gehen im Tierheim?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wenn du in einem Bundesland lebst, wo es Listenhunde gibt, dann gibt es dort auch Auflagen, wenn es darum geht, diese Hunde zu halten und zu führen.

Selbst, wenn man nur mit dem Hund spazierengehen möchte, muss man volljährig sein und über den erweiterten Sachkundenachweis verfügen.

Ich kann mir auch gar nicht vorstellen, dass du mit 14 Jahren überhaupt als Gassigänger im Tierheim tätig sein darfst, denn alleine aus versicherungstechnischen Gründen kann das gar nicht erlaubt sein. Bei Schäden würde dafür keine Versicherung eintreten.

Klar einfach mal hin gehen und fragen. Die gehen ja meistens selber Gassi mit den Hunden,deswegen sind die meisten Froh wenn andere Menschen die Aufgabe übernehmen,damit sie Zeit für die andere Tiere haben 

Also bei uns im Tierheim darf man den Hund erst mit 16 führen, also dürftest du nur wenn deine Eltern dabei wären und den Hund halten würden neben her laufen.
Aber kann bei dir natürlich auch anders geregelt sein einfach mal nachfragen :)

Als ich dort Praktikum gemacht habe, dürfte ich auch mit Hunden laufen:))

0

Unser Tierheim lässt nur Volljährige alleine mit dem hund raus.. was auch richtig ist, alles andere ist unverantwortlich.

Ruf einfach beim Tierheim an und Frag nach... keiner im Internet kann dir das genau sagen

Was möchtest Du wissen?