Habe eine Frage wegen einer Webseite?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deutsche Seite, die sich an deutsche Anwender wendet. Also ist Impressum Pflicht. Registriert über einen der grössten Schwarzhüte im Spammerbusiness, Domaindaten verschleiert.

Soweit zur Webseite.

Die angeblichen Dienste, die die Webseite anbietet, können gar nicht erbracht werden. eine derartige Ortung kann nur mit DIREKTEM Zugriff auf den Provider geschehen... und dafür brauchen wir in Deutschland noch einen Gerichtsbeschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrokerJohny
26.05.2016, 16:06

hmm dachte immer deutsche Seite ist ne .de domain und um die kümmert sich die Denic und dann wäre die Seite schon lange dicht von der Denic her. Also sprich nichts deutsche Seite. Aber das Internetrecht ist eh schon recht komisch es reicht schon aus wenn ich in Österreich lebe. Dann kann es schon wieder alles ganz anders ausschauen vom rechtlichen. Sprich wenn der Ersteller in einem anderen Land lebt gelten die Gesetze dort für ihn. Wüsste kein Land was vorschreibt in welcher Sprache eine Seite erstellt werden muss. So kann ein deutscher eine Chinesische Seite erstellen "muss" sie aber nach deutschen Recht gestalten. Naja egal. 

0

Ich würde die finger von so einer Internetseite lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is ne Falle

DIe wollen nur die Telefonnummer.

Wenn du ein Handy orten willst, muss da entweder ne Spionageapp drauf oder du musst den Provider hacken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?