Habe eine frage möchte mir einen amd fx 8350 zulegen und habe einen alpeföhn sella und auf den habe ich eineb bequuet mit 1900 u/min gepackt passt das odernich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du die CPU nicht übertaktest, sollte dieser Kühler schon mal spürbar besser als der originale "Boxed-Kühler" von AMD sein.

Du musst dann nur die passende Montagevorrichtung für die Sockel AM2 / AM3 (+) haben, bzw. in der Variante mit Klemmfeder muss das AMD "Retention-Modul" auf dem Board montiert sein. ( dieser schwarze Kunststoff-Ring rund um den Sockel )

Welches Mainboard hast Du denn ?

leon31er 08.07.2017, 16:52

Es passta lles drauf habe einen am3 sockel usw das wird von einem experten dann eingebaut aber habe mom einen amd fx 4350 und bei dem kühler etc habe ich bei höchsterlast 68grad ist das okey weil wie gesagt ich will mir jetzt denn amd fx 8350 holen und mein mainboard ist das 970a-g43

0
Parhalia2 08.07.2017, 17:59
@leon31er

Wenn Deine FX 4350 mit diesem Kühler bereits unter Last knapp 70 Grad erreicht, würde ich hier zeitnah die Anschaffung eines stärkeren CPU-Kühler empfehlen, der zudem in "Top-Flow" - Bauweise ausgelegt sein sollte. Z.B. dieser hier :

Hintergrund dieses Vorschlages sind die Umstände, dass AMD einerseits für optimale Stabilität und Zuverlässigkeit der CPU an Sockel und Heatspreader höchstens etwa 63 - 65 Grad benennt, und zudem die Wandlerphasen der CPU-Spannungsversorgung Deines Mainboards keinen Kühlkörper haben und somit noch heisser werden. Auch die Kondensatoren leiden unter zusätzlicher Last und Hitze und altern schneller. ( bezogen auf die ganzen Bauteile oberhalb des CPU-Sockels in diesem Bild )

Dein " Alpenföhn Sella " hat nicht nur deutlich geringere Kühlreserven, sondern er pustet seine Luft auch durch seine Bauweise nicht direkt auf diese temperaturkritischen Leistungs-Bauteile , sondern deutlich darüber hinweg.

Bedenke hier, dass die FX 8350 zwei Module mehr als die FX 4350 besitzt und somit die Spannungsversorgung Deines Mainboards etwa 1/3 stärker belastet. Dadurch werden diese Bauteile entsprechend wärmer.

Diese technische Bezüglichkeit hat nichts mit der "TDP" zu tun, da diese Nennung bei beiden CPUs nur einen Richtwert für Kühler in der minimal ableitbaren Wärmeenergie von 125 Watt besagt. 

Das reicht aber nicht mit dem "Alpenföhn Sella" , wenn Du von Deinem Mainboard mit der künftigen FX 8350 etwas längerfristig was haben möchtest. 😉

0
leon31er 08.07.2017, 18:32
@Parhalia2

Ich weiß halt nicht wekcher sonst auf das 970a-g43 von msi passt und wieso reicht der nicht habe 73 grad nur bei mc aber bei bo3 hab ich 50grad und danke habe aber ein midi tower 

0
Parhalia2 08.07.2017, 19:08
@leon31er

Der Scythe Grand Kama Cross 3 ist mit Lüfter nur etwa > 20 mm höher, als Dein Alpenföhn Sella.

http://www.scythe-eu.com/fileadmin/images/CPU-Cooler/Grand-Kama-Cross-3/SCGKC3_Dimension.jpg

Bezüglich der Montage siehe auch noch hier :

http://www.scythe-eu.com/produkte/cpu-kuehler/grand-kama-cross-3.html

Ich habe von der Redaktion "PCGH" hier zuverlässige Tests dahingehend vorliegen, dass die FX 8350 im Testand dort bis etwa 35 % mehr elektrische Energie als Deine FX 4350 aufnehmen wird. Im Bereich der absoluten Lastspitzen kann es spielend noch mehr werden. ( wie im vorherigen Kommentar erläutert ) 

0

für folgende Sockel geeignet:

775, 1156, 1155, 1150, 1151, AM2, AM2+, AM3, AM4

https://www.mindfactory.de/product_info.php/EKL-Alpenfoehn-Sella-Tower-Kuehler_689031.html

Da der Sockel AM3+ dort nicht aufgeführt es, wird es wahrscheinlich nicht klappen

Bist du sicher dass du in so einen alten Prozessor investieren möchtest. Ich habe meinen FX 8350 grad erst ausgemustert

Parhalia2 08.07.2017, 18:20

Sockel AM3 und AM3+ sind von der Kühlerhalterung her identisch. 😉

0
leon31er 08.07.2017, 18:31

Der kühler istcja schon drauf nur die cpu noch nicht 

0

Was möchtest Du wissen?