Habe eine Frage an alle mit Notenkenntnissen

...komplette Frage anzeigen Das is Teil1 von 3 - (Musik, Noten, Dragonforce)

4 Antworten

Würde es jetzt nach meiner Erfahrung nach auf die 1 1/2 von 10 stellen. Aber ich spiele auch schon sehr lange...

Ein "Neuling" würde das vermutlich auf 10 von 10 setzen :)

Dich würd ich ja gern mal spielen sehen... wenn du 16tel auf 200 bpm so easy findest ;) Was ist denn dann 10 von 10 für dich? :D

0
@Dory1

Schonmal Paganini gespielt? :) Oder diverse kleinere Stücke von Stravinsky, Shostakovich...Schönberg? Da kracht's im Geigen- und Klaviergebälke...

0
@Aglajana

Ja, Paganinis Caprice #24 ist eins meiner Lieblingsstücke... :)

0

Mir wird hier gerade zugeflüstert: So 3-4 Also nicht ganz so schwer, da es in der Begleitung eigentlich immer das Gleiche ist. Ist so als ob man in der linken Hand Akkorde spielt.

Dann wuerde ich dies etwa mit 1,5 einstufen.

Ach du schande.. Dragonforce (rofl) :D .. Naja ist schon verdammt schnell. Also ich würd sagen so 6 von 10 :)

Was möchtest Du wissen?