Habe eine 5 in normaler Buchvorstellung?

7 Antworten

Kann ich nicht beurteilen, ob die 5 angemessen war. Wie denn auch?

War zwar relativ viel abgelesen

Dann war man wohl der Meinung, dass du dir keine Mühe gegeben hast.

alle klassenkamaraden sagen es war relativ ok/gut

Deren Meinung zählt leider nicht.

Jede Leistungserhebung kann mit 1 bis 6 bewertet werden. Je nach Qualität. Was denn sonst?

Und das Urteil über die Qualität fällen nicht die Klassenkameraden, sondern die Lehrkraft. Du kannst nur nachfragen, was genau zu der Note geführt hat – aber das musst Du den Lehrer fragen, nicht uns. :-)

Ja, das ist gerecht.

Wenn du zu viel vorgelesen hast, hast du dir zu wenig eigene Gedanken gemacht. Vorlesen kann jeder. Und das war ja auch nicht der Grund der Übung.

Ich hatte in meinem Abi-Aufsatz auch nur eine Vier bekommen, weil ich zu viel zitiert hatte. War leider so. 

Damals gingen die Noten noch von Eins bis Fünf. Also auch schlecht.


Was möchtest Du wissen?