Habe eine 4 und eine 5 geschrieben. Mündlich stehe ich 4/5 habe jedoch alle meine Hausaufgaben erledigt, welche note würde ich kriegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du ganz viel Glück hast, berücksichtigt die Lehrerin, dass Du immer die Hausaufgaben gemacht hast. Die mündliche Beteiligung zählt leider bei der Benotung (zumindest in den Schulen, die ich kenne) 40 Prozent.

http://www.lehrerfreund.de/schule/1s/muendliche-noten-schnell-ice/3752

Es wird bei der Notengebung berücksichtigt, ob das Heft immer ordentlich geführt wurde und ob die Aufgaben immer vollständig erledigt wurden.

Ich drücke Dir die Daumen (ich war in Mathe auch immer schlecht, ist kein gutes Gefühl vor den Zeugnissen)

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird eine ganz knappe Geschichte und ist jetzt stark vom Lehrer abhängig! Oft wird im Zwischenzeugnis ja sogar die schlechtere Note vergeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir an der schule ist 4.5 eine 5 im Halbjahr. Das kommt ganz auf den Lehrer & deine schule an. Ob er dich mag usw. Das können wir nicht wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4- oder 5+

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell' dich mal auf eine 5 ein!

Wenn nämlich die 2.Arbeit die 5 war, dann ist das eine Tendenz nach unten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MamaSeb
02.02.2017, 12:38

2. Arbeit war eine 4

0
Kommentar von MamaSeb
02.02.2017, 12:43

Danke

0

Irgendwas zwischen 4 und 5.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MamaSeb
02.02.2017, 12:35

Das ist mir klar. Mich würde interessieren was wahrscheinlicher ist.

0
Kommentar von fairyfox3
02.02.2017, 12:37

das kommt auf deinen Lehrer an

0

Was möchtest Du wissen?