Habe eine 100 Leitung, ist das normal?

8 Antworten

Hey nein das ist aufjedenfall zu wenig bei einer 100k Leitung müsstest du normalerweise 85-100k reinbeckommen und beim upload etwa 12k der ping müsste ebendfals geringer sein aber das hängt ebend damit zusammen wo der server ist bzw wie weit dieser weg ist...
ich würde mich mal bei deinem Internet anbieter beschweren und eine störung aufgeben das mache ich z.b. immer wen die werte über 3 tage im schnit von 10% abweichen dann gibst meistens immer 1-2 monate kostenloses internet und die schauen halt was sie machen können
da a und o ist ebend immer beschweren so kommt man billiger bei weg ^^

finde du übertreibst hier maslost 9,5 mb bei ner 100er leitung ist absolut nicht unnormal. da es sozusagen fast unmöglich ist auf 100% leistung zu kommen da viel zuviel faktoren dazu beitragen das die leistung abgeschwächt werden kann..

so wie der ping unnormal ist versteh ich nicht nen 27er ping reicht erstens fürs zocken vollkommend da merkt man 12 ping auch absolut nicht und auch wenn ich hab hier ne downloadrate von ca 10 mb mit ner 100er leitung und zwischen 25-35 ping und beschwere mich nicht.

und wenn man sich beschwert will ich gerne wissen welchen internetanbieter du hast das er dir direkt mal kostenlos nen monat oder 2 gibt, weil sonst bekommt man nur immer ja das liegt net an uns sondern an ihnen.... man wird nur abgewimmelt.

1
@schurkraid

Ich habe 200 Mbit/s Kabel und die 200 erreiche ich auch immer, auch Sonntags abends. 9,5 bei ner 100er Leitung ist defninitiv nicht normal.

0
@Saftsack19

weil du 100% erreichst ist das also mal unnormal wenn man nicht die volle leistung hat?

außerdem sein problem ist im moment eher das steam nur mit ner 16k leitung runterlädt nur ist das blöd wenn er das nicht als frage stellt.

0
@schurkraid

Sein Problem ist, dass er PowerLine/DLAN benutzt. Siehe seinen Kommentar unter meiner Frage.

0
@Saftsack19

tja dann ist es halt noch blöder wenn man alles durcheinander schreibt unter meiner antwort hat er mit steam nen problem

0
@schurkraid

Das einzige, was ich unter deiner Antwort lese, ist, dass du hier fälschlicherweise von Megabyte ausgehst, obwohl er doch in der Frage Mbps geschrieben hat.

0
@Saftsack19

omg... 100 megabit sind nunmal 12,5 megabyte. das sind zwar andere einheiten aber genau das selbe. und das wollte ich ihm erklären da er es komisch fand das andere 95 megabytes erreichn aber er nur 9.... mit ner selben leitung.

das problem ist aber das er eben dachte das es 95 megabytes sind obwohl das nicht stimmt weil es 95 megabits sind und ich ihm das erklärt habe das das nicht so ist... wo ist das problem??

und das nächste ist dlan hat nichts mit haustromnetz zu tun sondern mit dem dlan teil selbst... weil das ding erreicht nichtmal 100mbit obwohl sogar evtl bis zu max 500mbit drauf steht..

0
@schurkraid

Das weiß ich auch. Aber es macht nen Unterschied, wenn der eine von dem einen und der andere von dem anderen redet. Er hat nur was von "90 mb" geschrieben. Damit kann man erstmal nicht viel anfangen, aber in dem Zusammenhang war es doch recht augescheinlich, dass er Megabit/s meint.

Du schreibst in deiner Antwort selber: "100er leitung bekommt man max 12,5 mb da muss halt wirklich alles passen das man das erreicht"

Ich interpretiere da jetzt heraus, dass du in seiner Frage eben statt 9,43 Mbit/s 9,43 MB/s gelesen hast und ihm sagen wolltest, dass das ungefähr hinkommt.

0
@Saftsack19

zum letzten satz geb ich dir erstmal recht das ich da jetzt selbst mb gelesen habe dennoch hat er zu meiner antwort gefragt warum andere dann 95 mb erreichen und dann wurde ihm das von nem anderen gut erklärt und er schrieb dann darauf : ah genau danke

somit war mir nicht klar das er die 9 mbit ernst gemeint hat da er ja auch dachte 95 mb seien bei ner 100er leitung normal. und ehrlich hat mich der fragesteller jetzt mit seiner verschiedenen fragen hier über steam,internetdownload, dlan problem komplett verwirrt .

0
@schurkraid

Naja, Mbit/s hin oder her, das Problem ist, er wird sein Problem nicht lösen können.

0
@Saftsack19

ja dann entschuldige ich mich sorry da ich komplett falsch lag , dlan = müll. hatte auch mal nen dlan, von 100mbit hatte der Pc der über dlan fuhr nur 20 mbit erreicht,

letzendlich ging dann auf wlan und kam immerhin auf 80 mbit

0
@schurkraid

Hey ich bin bei Kabel deutschland habe einen 400k vertrag und bei mir kommen effektiv 413k an so zumindest steht es ind er Pritzbox wen ich nun ein Speedtest bei speedtest.net mache mit Lan beckomme ich mindestens immer 385k bis 398k rein das ist für mich normal und genau dafür bezahle ich auch.
wen ich bei 360k oder darunter bin und das über eine längeren zeitraum rufe ich bei Kabel deutschland an und frag was da los ist und beschwere mich halt bisher habe ich sogut wie immer eine entschädigung beckommen endweder 1/2 preis zurück oder einen ganzen monat wird gutgeschrieben ich muss dazu sagen ich habe sogut wie nie Probleme mit kabel deutschland.

und ja ich finde das es eindeutig zu wenig ist und ich übertreibe nicht denn es ist eindeutig möglich das zu liefern was man bestellt siht man ja bei Kabel deutschland wen ein anbieter das nicht liefern kann was er verspricht sollte er es ebend ermöglichen oder mit dem preis runter gehen.

0

Die Download-Rate hängt auch immer von dem Server ab, von dem du downloadest.

Hört sich aber alles normal an.

Kabel von Vodafone? Dann passen Upload und Ping, der Download aber nicht. Da sollten halt um die 100 Mbit/s stehen. Hängst du zufällig per WLAN oder PowerLine am Router?

Ich habe DLAN

0
@Tonii622

Da hast du das Problem gefunden. Teste mal direkt per Kabel, ich wette, dann erreichst du deine 100 Mbit/s.

Meine eigene Erfahrung mit DLAN: Zu Hause bleiben von 200 Mbit/s gerade mal 40 übrig. Am Zweitwohnsitz von 10 Mbit/s gerade mal 3 (drei). Die Leistung davon hängt extrem stark von deinem Hausstromnetz ab. In meinen Augen ist das immer erst dritte Wahl, erste ist direkt per Kabel, zweite ist 5 GHz WLAN.

0
@Saftsack19

Also mein Internet für den PC bekomme ich von einer Netgear Steckdose wo ein Internetkabel zum PC führt

0
@Tonii622

Ja. Genau diese Steckdose ist das Problem. Steck dich einfach mal direkt an den Router ohne diese Steckdose. Besorge dir dafür entweder ein entsprechend langes Kabel oder bau den PC mal direkt neben dem Router auf.

0

Und wegen den 100Mbit/s ist das nicht das selbe. Schau mal unten in den Antworten

0
@Tonii622

Die anderen scheinen alle deine Frage nicht gelesen zu haben. Du schreibst explizit doch Mbps (Megabit pro Sekunde). Die anderen wollen da alle Megabyte pro Sekunde lesen.

0
@Tonii622

Ja. Wie gesagt, steck dis probehalber mal direkt mit dem LAN-Kabel an den Router. Wenn dann da knapp 100 Mbps stehen, dann ist dein DLAN das Problem, wovon ich auch zu 99% ausgehe.

0
@Saftsack19

Der Router ist an der anderen Seite des Hauses

Aber ich versuche es

0
@Tonii622

Dann musst du entweder überlegen, ob du da ein Kabel hin verlegen könntest oder du musst mit deinem zu langsamen Internet leben.

0
@Saftsack19

Ich habe nun ein 10m Kabel zum Router verlegt und haben nun

PING ms

25

 DOWNLOAD Mbps

22.40

 UPLOAD Mbps

25.40

0
@Tonii622

 PING ms

24

 DOWNLOAD Mbps

95.11

 UPLOAD Mbps

38.63

0
@Tonii622

Dann hast du sogar VDSL 100 von der Telekom oder so und kein Kabel. Am besten wäre es wie gesagt, wenn du immer mit dem Kabel könntest.

0

Nein, das ist nicht normal. Aber wenn du die Leitung zu deinem Provider testen willst mach das nochmal ohne DLan.

Jein, der Ping ist je nach entfernung des Servers normal, Trenne deine VPN Verbindung. Die datenrate ist für eine 100k Leitung unnormal.

"Trenne deine VPN Verbindung" ?

0

was nen blödsinn

1

Was möchtest Du wissen?