Habe ein Wiederspruchsverfahren am laufen,jetzt will das Jobcenter von mir einen Bewiilligungsbescheid, muss ich den rausgeben,hat ihn doch selber?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

.... nein, natürlich nicht. Dann wäre ja der >Beweis weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinschicken.Ganz schnell.Liest du keine Zeitung?Sanktionen!Eine Sache nicht gemacht - Sanktion!Somit können sie bei Nichterfüllung das Widerspruchsverfahren komplett ablehnen.Sie warten nur auf solche "Fehler".


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann frag doch, was sie damit wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur eine Kopie hin schicken und niemals die Originale aus den Hände geben. Falls die die  Originale   wollen  nicht hin schicken und den bundesdatenschutzbeauftagten informieren den  das sie die unterlagen von dir wollen heist entweder sind deren Daten weg oder sie wollen dich Rennlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ne Kopie, und schick hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?