Habe ein Tomos fun sport und werde als schwul bezeichnet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

Zum einen musst darüber stehen lernen.

Ich fahre seit 28Jahre schon immer Tomos und zusätzlich gelegentlich auch andere mopeds.auch Roller

Tomos fahre ich so gerne aus dem Grund,weil die sind unverwüstlich.in den 70-80Jahre hatte sogar Tomos in ihren eigenen Werk die puch zusammen gebaut und puch ernteten die Lorbeeren.aber egal jetzt..

Dein mofa wird in Europa hergestellt,entweder in Holland oder Slowenien,aber nicht wie deine kumpels piaggio in China.

Zudem fährst du mit maximal 2,5Liter auf 100km,deine Kumpels auch?

Apropos“mein Rekord mit eine Tomos californe,waren über 70000km drauf,ohne einmal den Motor offen zu haben.

Lass dich nicht ärgern,genieße einfach das einfach fahren der Tomos,ohne ständig schrauben zu müssen.

Gruß

Schätze dein komentar sehr danke

1

Einfach drüber stehen ;) Wichtig ist nur dass du auf das Design stehst!

Und wenn du mal alt genug bist, kaufst du dir eine richtige Maschine und ziehst deine Kumpels einfach ab :)

Lieber sowas als nen plastikroller, was fahren denn die anderen über haupt, wenn sie selbst nichts haben, dürfen sie echt nix sagen gegen ein Mofa.

Sie fahren alle Piaggos oder wie man das schreibt Und ich find mein s Eigentlich schön 

0

oh Gott wie ich Leute hasse die mit ihrem mus_ _chiföhn angeben und sagen dass Mofas aussehen, fordere sie einfach zu nem geländerennen aus, dann haben sie verloren.

0

Die perfekte Antwort: "Ich habe ein schwul aussehendes Mofa und du bist dumm - ich kann mir was neues kaufen, was kannst du!?"

Was möchtest Du wissen?