Habe ein Problem wegen einer art Sucht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Genau gleich.
Du hättest einfach eher alle Argumente auf einmal schreiben können.
Und snn am Abend hin und wieder schreiben. Zuerst fragen was sie gerade macht und dann mit ihr schreiben.

Vielleicht wäre es auch hilftreich sich mit ihr zu treffen mal
Du kennst sie ja. Oder?

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonbrother
11.05.2016, 22:30

Kenne sie nicht persönlich, weis wie sie klingt, wie sie aussieht. Aber sieh wohnt jetzt doch ein paar Kilometer (viele) entfernt

0
Kommentar von Lukomat99
11.05.2016, 22:32

Ah ok
Ah och ich denke schreiben reicht fürs erste.
Und wenn du merkst dass es schlimmer wird kannst du ja mal mit ihr ein Eis essen oder so.

0
Kommentar von Anonbrother
11.05.2016, 22:32

Kanns versuchen, doch ich werd sie leider nicht so schnell sehen

0
Kommentar von Lukomat99
11.05.2016, 22:34

Das hat ja Zeit
Ich denke mir nur dass ich als traurige Person vielleicht die Geste schätzen würde wenn sich jemand mit mir treffen will. Zuhause hocken und schreiben ist noch schnell gemacht aber wenn du dich mit ihr triffst merkt sie dass sie jemandem doch nicht egal ist.

PS schreibe hier auch immer mit dem Handy😜

0
Kommentar von Lukomat99
22.07.2016, 20:49

Danke für das Sternchen 😊😄

0

Hey, ich denke zwar vielleicht nervt sie dich hin und wieder, aber einem Menschen der in so einer Lage ist MUSS man helfen wenn man es kann. Also das beste was du tun kannst ist sie in deinem realen Leben zu treffen und nicht nur unpersönliche zu schreiben. Hör ihr zu, aber das schlechteste was du tun kannst ist sie zu blockieren, da sie sich gerade dir anvertraut hat und du sie dann wieder zurück wirfst und sie vielleicht noch deprimierter wird.. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonbrother
11.05.2016, 22:31

Sorry falsch ausgedrückt... Sie nervt mich nicht, ich bin süchtig nach ihr und habe SIE gebeten MICH zu blockieren...
Grund, weil bei mir zuviele wieder hoch kommt... Und in real life würde ich mich sehr gerne mit ihr treffen, doch sie lebt leider recht weit entfernt

0

Diese Art "Sucht". kenne ich. Und eig. kennt das jeder, der eine Person sehr gern hat. Ich beobachte das auch bei Freunden, oder zB meiner Schwester. Und selbst ich, hab auch beim Lernen oft nachgeschaut ob die Person schon geantwortet hat oder geschrieben hat. Aber das Ding ist, man redet sich immer ein"Boah ich muss jetzt nachsehen ob da was gekommen ist, ich bin so süchtig". Aber man schafft es, wenn man es versucht. Du musst dich halt ablenken und dir denken "Nach dem Lernen hab ich genug Zeit NUR zum chatten, mit gutem Gewissen, weil du zB die Schule nicht benachteiligt hast. Es stimmt man ist irgenwie süchtig, aber naja. Wenns dir so besser geht, dann wars wohl die richtige Entscheidung. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonbrother
26.07.2016, 03:01

So musste jz nochmal meine Frage lesen :P

Aber danke für die Antwort, auch wenn sich das jz schon gelöst hat...

Trotzdem danke :D

0

Was möchtest Du wissen?