Habe ein problem Unfall?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er wird sicherlich Anzeige gegen Unbekannt wegen Fahrerflucht bzw. unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und Sachbeschädigung erstattet haben. Das muss er zwecks Versicherung so oder so tun.

Die Polizei bzw. Staatsanwaltschaft wird dann ermitteln. Wenn an dem Fahrzeug Deiner Firma nichts zu erkennen ist, bezweifle ich doch stark, dass Du das gewesen sein könntest. Ich könnte mir nicht erklären, wie die Tür des Geschädigten sich nicht mehr öffnen ließe, bei Deinem Fahrzeug aber nichts zu sehen ist.

Wenn festgestellt wird, dass Du es warst, wirst Du strafrechtlich eine Geldstrafe bekommen bzw. da Du noch unter 20 zu sein scheinst vermutlich eine noch mildere Strafe nach Jugendstrafrecht.
Zivilrechtlich könnte der Geschädigte einen Schadensersatzanspruch aus Deliktsrecht über § 823 BGB geltend machen. Vornehmlich würde sich dieser Anspruch aber an Deinen Betrieb über § 831 BGB richten. 

Aber ganz ruhig. Ich denke nicht, dass Dir das passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sense1234567 18.08.2016, 17:46

Aber eine Freiheitsstrafe kriegt man dann nicht oder?

0
Hasenmann81 18.08.2016, 18:07

Im Höchstmaß wird sowas vom Gesetzes her angedroht.
Aber in Deinem Fall sicher nicht. Nach Jugendstrafrecht sind die Strafen eh viel milder.

Wie gesagt, mach Dir keine Sorgen. Du hättest es gemerkt, wenn du den gerammt hättest.

0

Ich denke das hättest du gemerkt! Solange es keine Absicht war oder anders gesagt du hast es ja nicht bemerkt! Solltest du es doch gewesen sein, zahlt eh der Betrieb! Warte ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das warst du nicht- das knallt nämlich so richtig laut - du hättest es gehört!

Mach dir keine Sorgen deswegen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?