Habe ein Problem mit Windows-XP-Computer...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die offiziell letzte Version, die von ATI / AMD für die 9200er Reihe angeboten wird, ist die 6.11. Die findest du auf der Seite von AMD. Einfach unter Support und Treiber die Suchmaske benutzen ;-)Es ist unwahrscheinlich, dass die 10.4er Version mit deiner Karte läuft. Laut Release Notes läuft der nur mit Karten der HD Reihe. Versuchen kannst du es aber. Den Download findest du hier:

http://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafik/amd-catalyst-komplettpaket/

Zuvor den alten Treiber deinstallieren. Dafür einfach unter Systemsteuerung -> Software ALLE ATI Programme deinstallieren.

Ich hab' selbst 'ne ATI und musste den Treiber von 10.4 auf 11.3 erhöhen, da mein Rechner öfters einen Bluescreen wegen dem Ding hatte. Naja. Zu deinem Problem; einfach in Google eingeben "Catalyst Control Center 10.4 Download" und gut ist. Das musst du nur runterladen und installieren.

triplec0re 15.06.2011, 21:05

Wenn er eine neuere Treiberversion hat, muss er diese erst deinstallieren, da sonst eine Meldung erscheint, dass schon ein neuer Treiber installiert ist.Ich muss leider auch ältere Treiber benutzen, jedoch nicht aufgrund von Minecraft, sondern da die neueren Treiber meine Grafikkarte anscheinend nicht mehr unterstützen (obwohl sie für die Grafikkarte aufgeführt werden).

0
triplec0re 15.06.2011, 21:12
@Ferrari

Erstmal wäre es gut zu wissen, was für eine Grafikkarte du genau hast, dazu Windows-Taste+R drücken und "dxdiag" eingeben, den Reiter "Anzeige" auswählen und mal die Daten die links unter Gerät stehen schreiben.

0
Ferrari 15.06.2011, 21:21
@triplec0re

Name: MOBILITY/RAEDON 9200/9250Hersteller: ATI Technologies Inc.Chiptyp: ATI display adapter AGP (0x5C63)DAC-Typ: International DAC (400MHz)Gesamtspeicher ca.: 128.0 MBAnzeigemodus: 1024 x 768 (32bit) (60Hz)Monitor: Plug and Play-Monitor

ich weiß mein PC ist alt^^

0
triplec0re 15.06.2011, 21:25
@Ferrari

Ich müsste jetzt deinen Laptophersteller wissen, da die Treiber nur noch von den Herstellern angeboten werden.

0
Ferrari 15.06.2011, 21:27
@triplec0re

Mein PC ist von keinem bestimmten Hersteller sondern selbst Zusammengebastelt^^

0
Ferrari 15.06.2011, 21:32
@triplec0re

Der Hersteller von der Grafikkarte ist ja ATI Technoligies, dass habe ich ja auch oben geschrieben, jedoch ist eben das Problem, dass mein PC eben nicht einfach so aus dem Laden fertig gekauft wurde.Es gibt also keinen richtigen Hersteller, denn ich habe den PC eben selbst zusammengebaut.

0
triplec0re 15.06.2011, 21:35
@Ferrari

Ich habe das verstanden, aber ATI bietet für diese Grafikkarte keine Treiber mehr an, die müss man über die Laptophersteller (Acer, Dell, was auch immer) herunterladen und die sind meistens auf deren Produkte zugeschnitten.

0
Ferrari 15.06.2011, 21:41
@triplec0re

und was macht man dann, wenn man eben den PC selbst zusammengebaut hat?Kann ich nicht einfach meinen Treiber irgendwie deinstallieren und den von dem Link oben installieren?

0
triplec0re 16.06.2011, 11:59
@Ferrari

Das von dem Links solltest du sowieso installieren, dafür musst du auch gar nichts deinstallieren, einfach den Anweisungen folgen, du musst im Grunde nur immer auf "Weiter" klicken.

0

Was möchtest Du wissen?