habe ein problem mit mir selber....

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Ich weiss nicht ob du das schon tausendmal gehört hast aber schreibe Sachen auf die du an dir toll findest und schreibe Abends einen netten Brief an dich den du am Morgen liest. Oder frag deine Freunde was sie an dir toll finden. Versuch im Unterricht lockerer zu werden und zu wissen, dass man nicht alles perfekt machen kann. Ich denke du findest es ganz normal wenn jemand im Unterricht etwas nicht weiss oder sich verspricht. Falls mal etwas lustigeres passiert am besten wäre es wenn du selber über dich lachst, das kommst meistens gut an. Ich hab ne Freundin die ist sehr ähnlich wie du nur ein wenig extremer. Viel Glück falls du etwas ausprobierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar nicht in deiner Lage weil meine Schulzeit schon etwas zurück liegt aber ich kann dir versichern mir ging es auch so.Und deinen Mitschülern geht es garantiert genauso nur gibt das natürlich kaum jemand zu.Ich konnte ganz unbefangen auf fremde Menschen zu gehen und ungezwungen mit ihnen plaudern. Aber wenn ich in der Schule aufgerufen wurde ist mir der Schweiß ausgebrochen obwohl ich die Antwort wüste.Ich hab dann einfach mal andere Mitschüler angesprochen und war erstaunt wie vielen es genauso ging.Als ich das nächste Mal wieder aufgerufen wurde habe ich kurz an die anderen gedacht und geantwortet.IIrgendwann hat man den Punkt erreicht, an dem man nicht fast in Ohnmacht fällt wenn der Lehrer den eigenen Namen nennt.Das mußt du dir vor Augen halten.So was du über dich geschrieben hast schaffte du das da bin ich mir ganz sicher.Viel Erfolg:-) :-) :-) :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?