Habe ein Problem mit einer PayPal-Zahlung (kann mein Bankkonto nicht auswählen)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Und ich will nicht nochmal meine komplette IBAN eingeben, weil ja dann der Käuferschutz nicht mehr greift bei Lastschrifteinzug.

Etwas mehr als unverständlich.

Und beim Versuch die Kreditkarte zu entfernen, kommt immer wieder eine Fehlermeldung bei PayPal.

Ein Konto sollte schon bei Paypal hinterlegt sein. Und anstatt ein Konto zu entfernen, solltest Du auswählen:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

3.5 Bevorzugte Zahlungsquelle. Wenn Sie mit PayPal zahlen, zeigen wir Ihnen jedes Mal an, welche Zahlungsquelle wir verwenden. Wenn Sie eine andere Zahlungsquelle auswählen möchten, können Sie das an dieser Stelle tun.

__________________________________________________________

Ich habe ein Gerücht gehört, dass Verkäufer in Kürze auch Käufer mit Gebotsrücknahmen ab Summe x sperren können. Du solltest bei Deinen 'Kaufversuchen' etwas vorsichtiger sein: "Gebotsrücknahme (in den letzten 12 Monaten): 24". Ich habe nach 15 Jahren noch nicht eine Gebotsrücknahme.

Beitrag gemeldet!

0
@BVB565

@BVB565: Kannst die Wahrheit nicht ertragen?, schließlich sind es Deine Angaben bei einer Frage

5
@BVB565

Wieso wurde deBeitrag gemeldet? Ist kein Spam. Ist sachlich. Ist informativ. Keine Beleidigung. Etc.

1

haikoko, das wird auch wirklich Zeit, dass ebay da mal was unternimmt. Diese ewigen Gebotsrückzieher und Mindestpreisausloter haben viel zu lange freie Hand gehabt.

7

"... und jetzt zeigt eBay mir wieder nur die Prepaidkreditkarte von Number26 an." - Jeder Händler auf ebay kann einstellen, welche Zahlungsmittel er akzeptiert.

"Ich wollte mit PayPal zahlen und da mein Sparkassenkonto zur Zahlung verwenden." - Geht bei diesem Händler nicht. Er hat nur eingestellt "Paypal mit Kreditkarte".

Manchmal verwendet Paypal als einzige Zahlmethode die Kreditkarte . Dem hast Du bei der Anmeldung auch zugestimmt .

Wenn Du Fehlermeldungen erhältst , könnte es auch ein technisches Problem sein. Am besten Du ruftst Paypal an. Du musst dafür bei paypal eingeloggt sein. Die Mitarbeiter sind freundlich und sehr hilfsbereit .

Rufen Sie uns an: 0800 723 4500 Free

Ich habe letztens mit dem Sparkassenkonto zahlen können. Beim Kauf der Ay Yildiz-Karte ging das. Und jetzt geht's wieder nicht. Da steht nur MasterCard oder Überweisung vom Sparkassenkonto oder von Number26. Aber von Lastschrift steht da nix. Ich könnte unten Lastschrift auswählen, aber da müsste ich dann die komplette IBAN nochmal eingeben. Mein Sparkassenkonto habe ich hinterlegt bei PayPal.

0
@BVB565

Was hindert Dich die IBAN nochmal einzugeben ? Das hat nicht mit dem Käuferschutz zutun. Warum rufst Du paypal nicht an , es kostset nichts und die helfen

1
@ninamann1

Jetzt glaube ich zu wissen, welcher Fehler gemacht wurde.

BVB565 Du hast bei ebay Lastschrift-Zahlung statt Paypal-Zahlung ausgewählt. Das ist aber nur eine Paypal-Gastzahlung.

Du musst Paypal-Zahlung auswählen.


3

...Mittwoch und sind 50€, von denen 25€ für mich zur freien Verfügung stehen

da würde ich mal Deine Eltern ansprechen, dass Dein Taschengeld erhöht wird.

Was hast Du als Minderjähriger auf ebay/PayPal verloren? Und Deine vielen Fragen zu diesen Plattformen dazu, zeigen warum Kinder damit nicht spielen sollten.

Ist genug Geld auf Deinem Konto?

Das kommt am Mittwoch und sind 50€, von denen 25€ für mich zur freien Verfügung stehen und der Artikel kostet 14,99€.

0
@BVB565

Paypal funktioniert nur mit ausreichend Deckung auf dem Konto. Die können doch nicht stündlich prüfen, ob da etwas ist auf dem Konto. Bist Du im minus oder ist da kein Geld auf dem Konto musst Du vorher das Geld an Paypal überweisen.

2

Was möchtest Du wissen?