habe ein problem, ich bin zu dünn und hab keine masse, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hatte ich auch. Bei mir war es so..weil ich meinem Vatern nachgegangen bin. Meinte der Arzt..also genetisch bedingt.

Aber mit 20 hat es sich geändert..ich war 184 und wog 60 kg.. Und irgendwie habe ich zugenommen..bekam den ur bauch und meine beine wurden richtig fest.. Weil die dünnen beine störten mich am meisten. Mittlerweile wiege ich 86 kg..aber ich habe auch mit Fitness und Freizeitsport begonnen. Aber heute bin ich zufrieden.

Hast du schon mal kontrollieren lassen, ob auch nichts physisches dahintersteckt? Schilddrüsenüberfunktion zB führt dazu, daß Menschen, die wie ein Scheunendrescher essen, nich zunehmen.

Hast du dir deine Ernährung schon ma genauer angeguckt, ob die auch ausgewogen genug is? Nich zu viel Fleisch.

warte ab bis du an die 20-30 gehst da fragst stellst du auf gutefrage.net die frage...WIE WERDE ICH DIESE LÄSTIGEN PFUNDE LOS^^ ...sei doch froh das du so bist!!!!

Was möchtest Du wissen?