habe ein pc mit 2 slots für ram nur 1 ist benutzt und da sind 4 gb ram drinn habe ebend einen älteren pc auf gemacht der 2 mal 1 gb ram hatt also 2 gb?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest gucke das es die gleichen ddr ränge sind also ddr 3 blos mit ddr 3 außerdem nehme ich an das der 1gb stick eine sehr langsame tacktung hat was ein problem darstellen könnte denn wenn du ein stick mit 2100mhz hast und einen mit 2500mhz laufen beide auf einem tackt von 2100mhz sollte das aber nicht der fall sein kannst du problemlos dein ram auf 5 gb erweiter 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Arbeitsspeicher passt (DDR3/DDR4/..?) dann kannst du es probieren. Wenn dein alter Arbeitsspeicher allerdings langsamere Frequenzen hat als der verbaute, bremst er ihn aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sofern es die gleiche bauart ist, ja.
bringt dir aber nix. im schlimmstfall taktet der kleine langsamer als der größere und die kiste ist langsamer als vorher.
lass sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EleckTrickZz 01.02.2016, 22:17

also wäre es besser wenn ich in den anderen slot auch 4 gb ram stecke?

0
ListigerIvan 01.02.2016, 22:20

jein.
nicht nur die gb-zahl ist wichtig sondern auch die taktung.
nutzt du überhaupt ein 64-bit-system?
sonst wird weiterer ram ohnehin nicht genutzt.
wie du weißt können 32-bit-systeme nur 4gb adressieren.

0
EleckTrickZz 01.02.2016, 22:36

ich benutze ein 64 bit system

0

ja sollte gehen wenn es der gleiche RAM Typ ist (DDR 3)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?