Habe ein paar fragen zur e shisha?

4 Antworten

Hallo Neyrem,

  • zu Frage 1: Deine Frage bezieht sich auf die Verdampferköpfe. Neue Verdampferköpfe sind sehr empfindlich, empfindlicher als wenn sie bereits eingedampft wurden. Trotzdem ist es kein "must be" zusätzlich ein paar Tropfen direkt auf die Watte zu tropfen. Ich mache das fast nie und bei mir kokelt nie ein Kopf. Wichtig ist, dass Du bei neuen Köpfen lange genug wartest, bis sich die Watte mit Liquid vollgesaugt hast. Diesen Prozess kannst Du mit dem beträufeln beschleunigen.
  • zu Frage 2: Nein! Wenn Du nicht bis zum letzten Tropfen mit dem Nachfüllen dampfst, musst Du nach einem Nachfüllen überhaupt nicht warten.
  • zu Frage 3: Das ist maßgeblich abhängig von dem Verdampferkopf, von der gewählten Einstellung, Deinem persönlichen Zug- und Dampfverhalten und der Größe des Tanks. Wie Du liest, gibt es so viele Variablen, dass man nur eine Faustregel dazu nennen kann. Im SubOhm Bereich kann der Tank nach einer halben Stunde leer sein. Im HighOhm Bereich kann der Tank auch über 2 Tage ausreichen.
  • zu Frage 4: Ein Umsteiger vom Rauchen dampft den ganzen Tag, immer Mal, so wie er mag oder das Nikotin braucht. In dieser Situation tritt eine E-Zigarette an die Stelle der Tabakzigarette.
    Da Du kein Umsteiger vom Rauchen bist, wirst Du nur hin und wieder, Just for Fun zum Gerät greifen. Es ist dann nicht üblich den ganzen Tag durchgängig zu dampfen.

Verdampferköpfe sind Verschleißteile, davon solltest Du einige im Haus haben. Da es für Dich nur Just for Fun ist, hat es nicht den hohen Stellenwert, aber trotzdem solltest Du daran denken, dass er regelmäßig ausgetauscht werden muss. Du wirst es daran erkennen können, dass der Geschmack nachlässt und der Zugwiderstand zunimmt.

Schade, dass Du Dich jetzt erst hier meldest, sonst hätte man Dir für das Geld bessere Geräte empfehlen können. Der angebliche Preis von ehemals 80€ ist Unsinn. Selbst die 30€ sind gerade so vertretbar.

Da es sich bei Deinem Gerät um eine E-Zigarette im SubOhm Bereich handelt, wird der Tank recht schnell leer sein.

Günstige Liquids findest Du bei eBay. Preise vergleichen und Bewertungen lesen lohnt.

Viel Spaß beim Dampfen....

Bei Fragen einfach melden...

Gruß, RayAnderson  😏

1. Du meinst den verdampferkopf. Ja der muss gut gesättigt mit liquid sein. Ich tropfe vor dem einschrauben in den verdampfer so viel liquid in den kopf und auf den heizdraht, bis es unten wieder raustropft und die watte keinen tropfen liquid mehr aufnimmt. 

Du kannst ihn auch einfach trocken einschrauben, liquid in den tank füllen und dann einige minuten stehen lassen - das kommt aufs selbe raus, aber wenn du einmal einen dry hit mit verkokelter watte hattest, gehst du lieber auf nummer sicher. Der verdampferkopf ist nach einmal verkokeln nämlich hinüber und du musst ihn komplett auswechseln. Kokelgeschmack ist extrem eklig. 

2. Nein einmal reicht. Es empfiehlt sich allerdings für unterschiedliche liquids auch eigene köpfe zu benutzen, sonst kann es zu seltsamen geschmacksvermischungen kommen. Dampfe ich z.b. Heisenberg, kann ich danach kein nussiges liquid einfüllen, das schmeckt sonst nicht. Ich benutze 2 verschiedene köpfe, einmal für fruchtige liquids und einmal für nussige und cremige. 

3. und 4. sind sehr unterschiedlich. Ein tank kann mehrere tage halten oder in einer stunde leer sein. Kann man leider nicht so pauschal beantworten. Wenn du nur 1x am tag dran ziehst, wird er wahrscheinlich mehrere wochen halten, aber normalerweise zieht man schon mehrmals täglich an seiner e-zig

1) Beim ersten Befüllen ja, geht schneller.
Musst aber nicht. Einfach abfüllen und ein paar Minuten stehen lassen bis der Verdampferkopf schön gesättigt ist. Lieber etwas länger warten :)

2) Wenn Du den selben Kopf und das gleiche Liquid nimmst dann nein. Der Kopf ist normalerweise noch voll mit Liquid.

3) Kommt auf den Tank an und Deinen Verbrauch.
Mein Taifun BT fasst 7ml und muss 3x am Tag befüllt werden.
Ein Arbeitskollege hat eine AIO mit 2 ml und die hält bei ihm einen ganzen Tag.

4) Kommt auch auf jeden selber an. Ich dampfe ohne Nikotin und bin Dauernuckler. Mein Kollege dampft mit 6mg und zieht 2-3 mal in der Stunde (zumindest in der Arbeit).
Das musst Du selber herausfinden. Wie es Dir am besten passt und schmeckt :)

Was möchtest Du wissen?