Habe ein paar Fragen zu meiner Schidkröte (:

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi du!

  1. Ja, das ist normal - die Sonnen sich und doesen gemuetlich :)
  2. Es kann sein, dass sie sich haeutet. Manchmal helfen sie sich selbst nach und "ziehen" die kleinen Hautfetzen vom Kopf. Macht meine auch manchmal.
  3. Ein Eiablageplatz sollte immer vorhanden sein, dort koennen sie nach belieben buddeln.

LG

Pamela228 02.04.2012, 16:02

Danke für die Tipp's ! Ich dachte schon sie wäre krank oder so.. .. kauft man einen Eiablageplatz oder baut man den selbst? - Womit füllt man den? Mit Sand?

0
Geochelone 02.04.2012, 17:21
@Pamela228

Wie bei Hühnern legen auch allein gehaltene Schildkröten Eier (natürlich unbefruchtete). Dafür brauchen sie einen Eiablageplatz. Der sollte aus ca. 15 cm tiefem Sand sein und gut erreichbar.

Stell doch 2 Mauersteine ins Wasser und eine Plastikbox mit Sand oben drauf. So kann die Kröte auch darunter schwimmen. Der Ausstieg muss aber zu bewältigen sein.

0
Raven27 03.04.2012, 08:19
@Pamela228

Du kannst einen Eiablageplatz ganz einfach selbst bauen. Er sollte natuerlich bequem (eventuell ueber eine leicht begehbare Rampe) vom Wasser aus erreichbar sein und umgekehrt genauso.

Dieser Eiablageplatz sollte so "tief" sein wie die Panzerlaenge der Schildkroete, besser ist natuerlich, wenn er noch tiefer waere. Den kannst du einfach mit feinen Kieselsteinchen fuellen.

LG

0
ClairDeLune 03.04.2012, 11:26
@Raven27

Ich würde den Ablageplatz grad bei einer Gelbwange nicht ins Aqua selbst bauen, das nimmt viel zu viel Schwimmraum weg. Gut finde ich es zum Beispiel so:

http://www.zierschildkroete.de/pages/landteil-sonneninsel/eiablageplatz.php

Das kann man zum Beispiel mit Plastikboxen aus dem IKEA realisieren (kosten glaub so 5€). Du kannst auch aus Landteil & Eiablageplatz eins machen, wenn du magst, musst du aber nicht. Der Ablageplatz sollte aber auch ein wenig abgeschirmt sein, damit sich dir Schildkröte auch rauftraut.

0
Raven27 03.04.2012, 12:16
@ClairDeLune

Ja, so war es auch gemeint. Der Eiablageplatz muss aber nicht zwanghaft ausserhalb des Beckens montiert werden, sondern kann auch ruhig im Becken montiert werden. Wenn man es halbwegs intelligent auf die Reihe kriegt, dann geht kein Schwimmraum verloren, sondern die Schildkroete kann darunter durchschwimmen.

LG

0
ClairDeLune 03.04.2012, 14:53
@Raven27

Naja man kann es über dem Becken machen, aber sobald man es im Becken macht, geht ja immer Schwimmraum verloren, das kann man drehen wie man will ;D Vorausgesetzt natürlich man hat das Becken bis oben hin gefüllt, und das sollte bei einer Gelbwange eigentlich schon der Fall sein.

0

Was möchtest Du wissen?